Registrieren Anmelden

Ackerman-Rémy Pannier
Weingut Weine

Schaumwein 2013 Crémant de Loire AOC Brut Cuvée Louis - Ferdinand, Loire, Frankreich

Weinart: Schaumwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 11.5%
Preis: Bis 15,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #ARP-L16342H

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 11. August 2017

Die im Jahre 1975 geschaffene regionale Appellation für Crémant (Schaumwein nach der Champagner-Methode außerhalb der Chmpagne) gilt für Schaumweine, die innerhalb der Appellationen Anjou, Cheverny, Saumur und Touraine erzeugt werden. In der Region Loire wurden die ersten als Crémants bezeichneten Schaumweine unter den alten Namen Crémant de Saumur und Crémant de Vouvray produziert. Es dürfen nahezu alle an der Loire zugelassenen Sorten verwendet werden, ausgenommen ist Sauvignon Blanc. Die häufigst verwendeten sind Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Chardonnay, die dominierende Chenin Blanc (hier auch Pineau de la Loire), Grolleau...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das Alter und die weltweite Verbreitung in den meisten Weinbauländern hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudent, Epinette, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot de Bourgogne, Rousseau...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt über 80 Synonyme, die hohes Alter und weite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Anjou, Blanc d’Aunis, Blanc Emery, Bon Blanc, Capbreton Blanc, Chenin Bijeli, Cugnette, Cruchinet, Franc Blanc, Gamay Blanc, Gros Chenin, Gros Pineau, Pineau Blanc, Pineau d’Anjou, Pineau de Briollay, Pineu de la Loire, Pineau de Savennières, Pineau de Vouvray, Pinot de la Loire, Pinot Gros de Vouvray, Plant d’Anjou, Plant de Breze, Que Fort, Ronchalin, Rouchalin, Rouchelin, Rouchelein, Rougelin (Frankreich); Chenin Bijeli (Kroatien); Chenin Beli (Slowenien); Agudelo, Agudillo...

Die rote Rebsorte stammt entweder aus Frankreich (Bordeaux) oder aus Spanien (Baskenland = País Vasco). Es gibt rund 80 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Achéria, Ardounet, Arrouya, Bidure, Boubet, Bouchet Franc, Bouchet Saint-Émilion, Bouchy, Breton, Cabernet Aunis, Cabernet Francese, Cabernet Franc Noir, Cabernet Gris, Cabrunet, Capbreton Rouge, Carmenet, Couahort, Crouchen Negre, Crouchen Noir, Gros Bouchet, Gros Cabernet, Grosse Vidure, Messanges Rouge, Morenoa Veron Bouchy, Noir Dur, Plant Breton, Plant de l’Abbé Breton, Sable Rouge, Trouchet, Trouchet Noir, Véron, Vidure,...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 258 Weine und 23 828 Erzeuger, davon 1 452 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.