Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1

Weißwein 2014 Venezia Giulia IGT Lupi Terrae, Friaul/Julisch Venetien, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: Bis 20,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Stahl und Barrique gebraucht
Registrationsnummer : #BdO-L232/15

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 26. März 2019
Beschreibung: Betont vegetabile Nase mit viel Wurzelgemüse und Fenchel, etwas gelbfruchtigen und floralen Aromen, merklich Gummi und pilzigen Nuancen. Reife, trockene Frucht mit floralen und gelb-gewürzigen Noten, wieder deutlich vegetabil am Gaumen, mürber Gerbstoff, ruhige Säure, gute Substanz und Nachhaltigkeit, angedeutete gelbe Würze, ein Hauch Tabak, gewisse Wärme, guter bis sehr guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020+.

Die Region (auch kurz Friaul) mit der Hauptstadt Triest liegt im äußersten Nordosten Italiens. Sie grenzt nördlich an Österreich und östlich an Slowenien. Die regionsüberschreitende Landschaft Friaul bildet den Großteil der Region und umfasst deren Provinzen Pordenone und Udine, Teile von Görz (aber nicht Triest), sowie die Provinz Belluno und 11 Gemeinden der Provinz Venedig in Venetien. Das Gebiet war immer Grenzland mit wechselnder Herrschaft unter Rom, Byzanz, Venedig und Habsburger-Reich. 181 v. Chr. gründeten die Römer die Kolonie Aquilieia und brachten ihre Weinkultur mit. Sie fanden aber bereits einen von den Kelten begründeten Weinbau...

Synonym für die Rebsorte Malvazija Istarska; siehe dort. 

Synonym (auch (auch Tocai Italiano, Tocay Italico) für die Rebsorte Sauvignonasse; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Ramandolo, Ramandolo Dorato, Verdùç, Verdùz, Verdùzz, Verduzzo di Ramandolo, Verduzzo Giallo und und Verduzzo Verde. Gemäß im Jahre 2011 erfolgten DNA-Analysen ist die Sorte Verduzzo Ramandolo identisch, jedoch unterscheidet sich die oft als Spielart angesehene und auch häufig mit ihr verwechselte Verduzzo Trevigiano deutlich. Die erste Erwähnung einer Sorte mit dem Namen Verduzzo erfolgte am 6. Juni 1409 in Cividale (Friaul). In einem Dokument wird von einem Bankett zu Ehren von Papst Gregor XII. (1335-1417) mit folgenden Weinen berichtet: Marzemino von Gradiscutta, Ramandolo von Torlano (ebenfalls...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 191 Weine und 23 837 Erzeuger, davon 1 380 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.