Registrieren Anmelden

Borgodangelo Società Agricola Srl
Weingut Weine Impressionen 14

Weißwein 2018 Fiano di Avellino DOCG, Kampanien, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Flaschenverschluss: Kunststoff
Ausbau: -
Rebsorte: Fiano.
Registrationsnummer : #BSA-L.19.080

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 5. Juli 2019
Beschreibung: Frisch-pflanzlicher, ganz leicht fencheliger Duft mit verhaltenen, hellen gelbfruchtigen Noten. Herbe Frucht im Mund, zartsaftig, feine Säure und etwas Gerbstoff-Griff, wieder deutlich Fenchel am Gaumen, etwas Nachhaltigkeit, leicht kreidig und salzig im Hintergrund, guter bis sehr guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020.

Die Region (ital. Campania) mit der Hauptstadt Neapel liegt im Südwesten Italiens entlang der Tyrrhenischen Küste nahe dem „Stiefelspann“. Südlicher liegen nur mehr die Regionen Apulien östlich davon, sowie Kalabrien und Sizilien. Es handelt sich eines der ältesten Weinbaugebiete Italiens, der Weinbau geht hier bis auf die Etrusker zurück. Griechische Kolonisten gründeten hier und im benachbarten Kalabrien vermutlich schon 1.000 v. Chr. Kolonien und nannten das Gebiet Oinotria (Land der an Pfählen erzogenen Reben). Später perfektionierten die Römer hier den Weinbau und nannten das Gebiet „Campania Felix“ (glückliches Land), weil hier der...

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Apiana, Apiano, Fiana, Fiano di Avellino, Fiore Mendillo, Foiano, Latina Bianca, Latina Bianca di Barletta, Latino, Latino Bianco und Santa Sofia. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Minutolo (Fiano Aromatico, Fiore Mendillo) oder der lange als identisch angesehenen Santa Sofia verwechselt werden. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Eine 2001 erfolgte DNA-Analysen ergab, dass die bis dahin als Spielart angesehene Fiano Aromatico eine eigenständige Sorte ist und diese deshalb in Minutolo umbenannt wurde.

Fiano - Weintraube und Blatt

Nach...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 918 Weine und 23 866 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.