Registrieren Anmelden

Brezza Giacomo & Figli Azienda Agricola

Italien Piemont

Weingut Weine
Das Weingut „Azienda Agricola Brezza Giacomo e Figli” liegt im Zentrum der Gemeinde Barolo in der italienischen Region Piemont. Die Familie Brezza besitzt hier seit dem Jahre 1885 Weinberge. Als Erst...
Name: Brezza Giacomo & Figli Azienda Agricola
Anbaugebiet: Piemont
Anbaufläche: 16.5 ha
Inhaber: Enzo Brezza, Giacomo Brezza, Eredi Brezza Marco
Verwalter: Enzo Brezza
Geschäftsführer: Enzo Brezza
Kellermeister: Enzo Brezza
Önologe: Enzo Brezza
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Brezza Giacomo & Figli Azienda Agricola, Barolo ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Brezza Giacomo & Figli Azienda Agricola. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2010 Barolo DOCG Bricco Sarmassa
Beschreibung: Getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger und altholziger Duft nach reifen roten und etwas schwarzen Bee...
0.75 L
2008 Barolo DOCG
Beschreibung: Duft nach kandierten Zwetschgen, getrockneten Orangenschalen sowie teils eingemachten roten und etwa...
0.75 L
2006 Barolo DOCG Bricco Sarmassa
Bis 50,00 €
Beschreibung: Duft nach angetrockneten gemischten Beeren mit leichter Holzwürze, etwas Kandis, welken Blüten und U...
0.75 L
2005 Barolo DOCG Sarmassa
Bis 50,00 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler, kräuteriger und erdiger Duft nach sehr reifen, eingemachten roten Beeren mit flor...
0.75 L
2008 Barbera d'Alba DOC Cannubi Muscatel
Bis 20,00 €
Beschreibung: Klarer, zart säuerlicher Duft nach teils eingemachten roten Beeren mit Kräuternoten und mineralische...
Das Weingut „Azienda Agricola Brezza Giacomo e Figli” liegt im Zentrum der Gemeinde Barolo in der italienischen Region Piemont. Die Familie Brezza besitzt hier seit dem Jahre 1885 Weinberge. Als Erster füllte um das Jahr 1910 Giacomo Brezza mit seinem Vater Antonio Wein in Flaschen ab. Der nun bereits in vierter Generation geführte Familien-Betrieb umfasst zusätzlich ein Hotel und ein Restaurant. Der ursprüngliche Teil des Weinkellers in traditionellem Rundgewölbe aus alten Backsteinen wurde früher für den gesamten Arbeitszyklus verwendet, heute dient er der Lagerung des Weines im Eichenfass. Der weitaus größte Teil des Kellers ist jedoch von neuerer Bauweise. Der Gesamtbesitz umfasst 23 Hektar Land, wovon 18 Hektar mit Reben in Barolo (15 ha), Alba (2 ha) und Monforte (1 ha) bestockt sind. Zu 90% werden Rotweine produziert. Dies sind ausschließlich DOC/DOCG-Weine wie Barolo aus den historischen Lagen „Bricco Sarmassa”, „Cannubi“ und „Sarmassa“, Barbera d’Alba von „Cannubi Muscatel“ (von einem über 60 Jahre alten Weinberg), Dolcetto d’Alba von „San Lorenzo“, sowie Langhe Freisa und (als einziger Weißwein) Chardonnay. Jährlich werden rund 90.000 Flaschen Wein produziert. Davon gehen über 60% in den Export in die USA, Deutschland, Schweiz, Kanada, Japan, Australien, England, Taiwan, Frankreich, Österreich, Niederlande und Belgien.
Brezza Giacomo & Figli Azienda Agricola Region: Italien Piemont
Im Weinführer finden Sie
aktuell 137 145 Weine und 23 872 Erzeuger, davon 1 502 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.