Registrieren Anmelden

Cantine Povero
Weingut Weine Dateien 1

Rotwein 2016 Roero DOCG "Tumlin", Piemont, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: Bis 10,00 €
Bio-Kennzeichnung: Biowein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Tonneau
Registrationsnummer : #Pov-L19282T

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (88 WP)
Zuletzt bewertet: 3. April 2020
Beschreibung: Etwas nussiger, unterholziger und getrocknet-pflanzlicher Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit einem Hauch Teer und pfeffrig-gewürzigen Nuancen. Reife, saftige Frucht mit nussigen und leicht gewürzigen Töne, ein wenig Tabak und Pfeffer am Gaumen, etwas Biss, feines, recht präsentes Tannin, gute Nachhaltigkeit, gewisser Schmelz, im Hintergrund mineralische und kräuterige Anklänge, leicht kreidig, sehr guter, straffer, wieder ziemlich saftiger Abgang mit getrocknet-pflanzlichen und gewürzigen Nuancen.
Trinkempfehlung: Bis 2025+.

Die Region Piemont (ital. Piemonte) mit der Hauptstadt Turin liegt im äußersten Nordwesten Italiens. Mit über 25.000 km² Landfläche ist sie nach Sizilien die zweitgrößte. Die Anfänge des Weinbaus gehen auf das keltische Volk der Tauriner (die der Hauptstadt den Namen gaben) und auf die Ligurer zurück. Die Römer kannten zwar bereits Piemonteser Weine (unter anderem aus Gattinara), aber der Universalgelehrte una auch als Weinautor tätige Plinius der Ältere (23-79) erwähnt keinen einzigen in seiner Liste der besten antiken Weine. Erst im Mittelalter wurden die Weine von hier bekannt, als Minnesänger die ausgezeichnete...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Die rund 100 Synonyme bezeugen vor allem das hohe Alter und die weite Verbreitung der Rebe. Die wichtigsten sind zahlreiche Namen mit Nebbiolo und ergänzendem Namensteil wie unter anderem Nebbiolo del Piemonte, sowie Chiavennasca, Lampia, Marchesano, Michet, Picotender, Picotendre, Picotendro, Picotèner, Picotenero, Picoutendro, Picoutendro Maschio, Picoutener, Picutener, Poctener, Pugnet, Prunent, Spana, Spana Commune, Spanna, Spanna Grossa und Vercelli. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer oder Namens-Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Chatus (Nebbiolo di Dronero, Nebbiolo...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 137 170 Weine und 23 872 Erzeuger, davon 1 502 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.