Registrieren Anmelden

Cascina Gilli
Weingut Weine

Rotwein 2003 Freisa d'Asti DOC Arvelé, Piemont, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: Bis 25,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Ausbau: 1 Jahr im großen Holzfass (15hl)
Rebsorte: Freisa.
Registrationsnummer : #CG-L.5355

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 11. Juni 2007
DOC-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Piemont. Die Zone umfasst das hügelige Gebiet der Provinz Asti mit weit über 100 Gemeinden; ausgenommen Cellarengo und Villanova d’Asti. Der Wein wird zu 100% sortenrein aus der Sorte Freisa gewonnen. Diesen gibt es auch als alkoholstärkeren Superiore, sowie als Frizzante und als Spumante.

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Freisa del Piemonte, Freisa di Chieri, Freisa Grossa, Freisa Piccola, Freisetta, Fresia, Marchesana, Monferrina, Mounfrina und Spannina. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Fumin (die lange als identisch galt), Neretta Cuneese (Freisa Grossa) oder Neretto Nostrano (Freisa Blu) verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2004 erfolgten DNA-Analysen besteht eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit der Sorte Nebbiolo. Es bestehen enge Verwandtschaften zu den Sorten Rèze (Schweiz), Vespolina (Italien) und Viognier...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 656 Weine und 23 810 Erzeuger, davon 1 491 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.