Registrieren Anmelden

Castellani S.p.A.

Italien Toskana

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Pontedera (Provinz Pisa) in der italienischen Region Toskana. Es wurde im Jahre 1903 gegründet und ist seitdem in Besitz der Familie Castellani. Heute wird das Untern...
Name: Castellani S.p.A.
Anbaugebiet: Toskana
Inhaber: Castellani S.p.A.
Verwalter: Piergiorgio Castellani
Önologe: Sabino Russo
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Castellani S.p.A., Pontedera - PI ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Castellani S.p.A.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Morellino di Scansano DOCG Guadalmare
Beschreibung: Etwas nussiger, getrocknet-pflanzlicher und leicht erdiger Duft nach roten und ein wenig schwarzen B...
0.75 L
2012 Chianti Classico DOCG Riserva
Beschreibung: Etwas speckig-fleischiger und kräuteriger Duft nach gemischten Beeren und ein wenig Kirschen mit get...
0.75 L
2012 Chianti Classico DOCG Riserva Vigneti di Campomaggio®
Beschreibung: Klarer, etwas geschliffener Duft nach reifen roten Beeren und Sauerkirschen mit schwarzbeerigen Note...
0.75 L
2012 Chianti Classico DOCG Riserva
Beschreibung: Etwas erdiger, getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger und leicht holziger Duft nach reifen überwiegen...
0.75 L
2013 Chianti Classico DOCG Vigneti di Campomaggio®
Beschreibung: Klarer, einen Hauch speckiger und getrocknet-kräuteriger Duft nach schwarzen und etwas roten Beeren...
0.75 L
2013 Vino Nobile di Montepulciano DOCG
Beschreibung: Etwas nussiger sowie zart tabakiger und getrocknet-floraler Duft nach reifen roten und etwas schwarz...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Pontedera (Provinz Pisa) in der italienischen Region Toskana. Es wurde im Jahre 1903 gegründet und ist seitdem in Besitz der Familie Castellani. Heute wird das Unternehmen von Giorgio, Roberto und Piergiorgio Castellani geführt. Als Önologe ist Sabino Russo verantwortlich. Die Rebflächen in den Chianti-Bereichen umfassen 210 Hektar. Diese verteilen sich auf die Weingüter Tenuta di Burchino, Tenuta di Ceppaiano, Tenuta di Santa Lucia, Fattoria di Travalda und Tenuta di Poggio al Casone im DOCG-Bereich Chianti (Colline Pisane), sowie Tenuta di Campomaggio im DOCG-Bereich Chianti-Classico. Die Bewirtschaftung von Tenuta di Poggio al Casone, Tenuta di Santa Lucia und Fattoria di Travalda mit über 50 Hektar erfolgt nach Grundsätzen des Biologischen Weinbaus. Es werden die Rotweinsorten Sangiovese, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Canaiolo Nero und Teroldego, sowie die Weißweinsorten Trebbiano Toscano, Vermentino, Traminer, Ciliegiolo, Canaiolo Bianco (Drupeggio) und Viognier kultiviert.

Zu den Premiumweinen aus der Toskana zählen der Chianti-Classico „Campomaggio“, sowie die IGT-Weine „Zio Baffa“, „Travalda“ (18 Monate Barrique, keine Filtration) und „Genius Loci“ (12 Monate Barrique). Weitere Weine aus Bereichen in der der Toskana sind DOC Maremma Toscana, DOCG Morellino di Scansano, DOCG Brunello di Montalcino und DOCG Vino Nobile di Montepulciano. Aus Apulien stammt der DOC-Wein Salice Salentino. Die italienischen Rebflächen umfassen insgesamt rund 1.000 Hektar. Zu rund 50% stammen die Weintrauben von Vertragswinzern. Jährlich werden rund 25 Millionen Flaschen produziert. Davon werden rund 90% weltweit in 46 Länder exportiert, unter anderem nach Deutschland, Skandinavien, China und USA.
Castellani S.p.A. Region: Italien Toskana
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 213 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 403 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.