Registrieren Anmelden

Chapoutier - Sélections Parcellaires - Maison M. Chapoutier

Frankreich Rhône

Weingut Weine
Das französische Wein-Imperium „Maison M. Chapoutier“ mit Hauptsitz in der Stadt Tain-l’Hermitage in der Weinbauregion Rhône wurde im Jahre 1879 von Polydor Chapoutier als Weinhandelshaus gegründet. W...
Name: Chapoutier - Sélections Parcellaires - Maison M. Chapoutier
Anbaugebiet: Rhône
Inhaber: Michel Chapoutier
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 19:00 Uhr; Sa.: 9:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 19:00 Uhr; Sonn - und Feiertag: 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Chapoutier - Sélections Parcellaires - Maison M. Chapoutier, Tain-l'Hermitage ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Chapoutier - Sélections Parcellaires - Maison M. Chapoutier. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2016 Saint Joseph AOC "Les Granilites"
Beschreibung: Fester, tiefer, erst leicht reduktiver, dann zunehmend komplexer, etwas speckiger, rauchiger und pfe...
0.75 L
2016 Saint Joseph AOC "Deschants"
Beschreibung: Herbe und kühle, noch reduktive, etwas speckige, pflanzliche bis kräuterige und eine Spur fleischige...
0.75 L
2016 Saint Joseph AOC "Les Granilites"
Bis 35,00 €
Beschreibung: Ganz leicht entwickelter, tiefer und komplexer, floraler, zart kräuteriger und mineralischer Duft mi...
0.75 L
2017 Saint Joseph AOC "Deschants"
Bis 25,00 €
Beschreibung: Herber, recht tiefer, etwas kräuteriger, zart hefiger und nussiger Duft mit hellen gelbfruchtigen, a...
0.75 L
2017 Rasteau AOC
Beschreibung: Jugendlicher, klarer und geschliffener Duft nach Kirschen und gemischten Beeren mit zart kräuterigen...
0.75 L
2016 Lirac AOC
Beschreibung: Duft nach teils eingemachten gemischten Beeren und Kirschen mit erdigen sowie ein wenig pilzigen und...

Das französische Wein-Imperium „Maison M. Chapoutier“ mit Hauptsitz in der Stadt Tain-l’Hermitage in der Weinbauregion Rhône wurde im Jahre 1879 von Polydor Chapoutier als Weinhandelshaus gegründet. Weinbau wurde von der traditionsreichen Familie aber bereits seit dem Jahre 1808 betrieben. Im Jahre 1988 wurde die Firma in siebenter Familien-Generation von Michel und Marc Chapoutier übernommen. Diese führten rigorose Änderungen durch. So wurden zum Beispiel die alten Kastanienfässer durch Barriques ersetzt. Die Erträge wurden so radikal eingeschränkt, dass sich die Produktionsmenge auf die Hälfte reduzierte. Der größte Teil der Rebflächen wurde bis Mitte der 1990er-Jahre auf Biodynamischen Weinbau umgestellt.

Der Perfektionist Michel Chapoutier möchte Weine produzieren, die in ausgeprägter Weise das Terroir widerspiegeln. An der nördlichen Rhône werden insgesamt 85 Hektar in den Appellationen Châteauneuf-du-Pape mit den Marken „Barbe-Rac“ (reinsortiger Grenache Noir) und „La Bernardine“, Côte Rôtie mit der Marke „La Mordorée“, Crozes-Hermitage mit den Marken „Meysonniers“ und „Les Varonniers“, Grignan-les-Adhémar, Hermitage (35 ha) mit den Marken „Chante Alouette”, „De l’Orée“, „L’Ermite“ und „Le Pavillon“ und Saint-Joseph mit der Marke „Les Granits“ bewirtschaftet. Weitere Besitzungen gibt es in den Appellationen Banyuls, Collioure (beide Roussillon) und Coteaux d’Aix-en-Provence (Provence). Ein weiterer Besitz ist das Weingut „Tournon Estate“ in Südaustralien. Die rund 50 Hektar Rebfläche umfassenden Weinberge werden ebenfalls biodynamisch bewirtschaftet. Der Gesamtbesitz des Unternehmens umfasst rund 300 Hektar Rebfläche.

Chapoutier - Sélections Parcellaires - Maison M. Chapoutier Region: Frankreich Rhône
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 129 Weine und 23 831 Erzeuger, davon 1 384 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.