Registrieren Anmelden

Château Boyd-Cantenac

Frankreich Bordeaux

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Cantenac im Bereich Margaux im Médoc (Bordeaux). Es wurde im Jahre 1754 durch den gebürtigen Iren Jacques Boyd gegründet. Später wurde es in zwei Weingüter geteilt. D...
Name: Château Boyd-Cantenac
Anbaugebiet: Bordeaux
Anbaufläche: 17 ha
Inhaber: Guillemet family
Geschäftsführer: Lucien Guillemet
Products & Services:
Social Media:
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Château Boyd-Cantenac, Cantenac ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Château Boyd-Cantenac. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2011 Margaux AOC
Beschreibung: Eher herber, ganz leicht fleischiger und angedeutet gewürziger Duft nach teils eingemachten schwarze...
0.75 L
2013 Margaux AOC
Beschreibung: Klare, etwas nussige und tabakige, geschliffene Nase nach mehr schwarzen als roten Beeren und Kirsch...
0.75 L
2001 Margaux AOC 3éme Cru Classé
Beschreibung: Leicht rauchiger und mineralischer Cassisduft mit flüchtigen Noten. Würzig im Mund, mit recht saftig...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Cantenac im Bereich Margaux im Médoc (Bordeaux). Es wurde im Jahre 1754 durch den gebürtigen Iren Jacques Boyd gegründet. Später wurde es in zwei Weingüter geteilt. Der englische Weinhändler und Maler James-Lewis Brown heiratete in die Familie ein und kaufte im Jahre 1806 den gesamten Besitz. Den größeren Teil nannte er Château Cantenac Brown. Brown ging im Jahre 1840 in Konkurs, in diesem Zusammenhang ging der Besitz unter dem Namen „Boyd“ an einen Bankier. Im Jahre 1860 wurde der erste kleinere vom Weinhändler Armand Lalande gekauft und unter dem Namen Château Boyd-Cantenac betrieben. Nach mehreren Besitzwechseln ist es seit dem Jahre 1932 in Besitz der Familie Guillemet, der auch das Château Pouget gehört. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt das Gut den dritten Rang (Troisième Cru Classé). Die Weinberge umfassen 16 Hektar Rebfläche und sind mit Cabernet Sauvignon (67%), Merlot (20%), Cabernet Franc (7%) und Petit Verdot (6%) bestockt. Der extrem langlebige, Jahrzehnte lagerfähige Rotwein reift 12 bis 24 Monate in zu 75% neuen Barriques. Der Zweitwein heißt als Hommage an den Gründer „Jacques Boyd“.
Château Boyd-Cantenac Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 965 Weine und 23 868 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.