Weingut
Das Weingut liegt in der Gemeinde Preignac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Es wurde Anfang des 17. Jahrhunderts vom namensgebenden Jacques de Malle, einem Präsidenten des Bordeaux-Parlaments,...
Name: Château de Malle
Anbaugebiet: Bordeaux

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Château de Malle gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Preignac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Es wurde Anfang des 17. Jahrhunderts vom namensgebenden Jacques de Malle, einem Präsidenten des Bordeaux-Parlaments, gegründet, der mit der berühmten Familie Lur-Saluces verwandt war. Das zu dieser Zeit errichtete Schloss zählt zu den schönsten und repräsentativsten im Bordeaux. im Jahre 1950 erbte der Familiennachkomme Pierre Bournazel das heruntergekommene Gut. Er erneuerte 1956 die durch Frost zerstörten Rebflächen, renovierte das Château und führte das Gut in neue Höhen. Nach seinem Tod wird es seit 1985 von seiner Witwe Comtesse Nancy de Bournazel geführt, unterstützt von den Söhnen Paul-Henry, Antoine und Charles de Bournazel. Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 wurde der Sauternes-Teil als „Deuxième Cru Classé“ klassifiziert.

Die Weinberge mit insgesamt 56 Hektar Rebfläche befinden sich je zur Hälfte in Sauternes und Graves. Die Weinberge mit 28 Hektar in Sauternes sind mit Sémillon (69%), Sauvignon Blanc (28%) und Muscadelle (3%) bestockt. Der langlebige edelsüße Wein wird 20 bis 24 Monate in zu einem Drittel neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Château de Sainte-Hélène“. Die Weinberge in der Gemeinde Toulenne im Bereich Graves sind nicht klassifiziert und umfassen 28 Hektar, davon sind drei Hektar mit Rotweinsorten bestockt. Der Rotwein „Château de Cardaillan“ wird aus Merlot und Cabernet Sauvignon (je 50%) verschnitten und 12 bis 18 Monate in zu 100% neuen Barriques ausgebaut. Der Weißwein „M. de Malle“ wird aus den Sorten Sémillon und Sauvignon Blanc (je 50%) gekeltert und reift sechs bis neun Monate in zu einem Drittel neuen Barriques.
Château de Malle Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 122 408 Weine und 23 588 Erzeuger, davon 6 704 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Botschafter Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.