Registrieren Anmelden

Château Guadet

Frankreich Bordeaux

Weingut
Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). In den Wirren der Französischen Revolution wurde der damalige Besitzer Marguerite-Elie Guadet (1758-1794) am Schafo...
Name: Château Guadet
Anbaugebiet: Bordeaux
Als Bezugsquelle eintragen
Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). In den Wirren der Französischen Revolution wurde der damalige Besitzer Marguerite-Elie Guadet (1758-1794) am Schafott hingerichtet, sein Porträt ist heute auf dem Etikett enthalten. Das Gut blieb jedoch weiterhin in Familienbesitz und wurde erst 1844 an die Ahnen des heutigen Eigentümers Guy-Petrus Lignac verkauft. Im Zeitraum 1844 bis 2004 trug es den Namen Château Guadet-Saint-Julien. Dies führte deshalb manchmal zur Verwirrung, weil es ja nichts mit der berühmten Médoc-Gemeinde Saint-Julien zu tun hat. Deshalb wurde es im Jahre 2005 umbenannt. Der im Jahre 2006 deklassierte Betrieb wurde im Jahre 2012 wieder als „Grand Cru Classé“ klassifiziert. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche und sind mit Merlot (75%) und Cabernet Franc (25%) bestockt. Der langlebige Rotwein wird 16 bis 18 Monate in zu zu 50% neuen Barriques ausgebaut.
Château Guadet Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 402 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.