Registrieren Anmelden

Château Haut-Bailly

Frankreich Bordeaux

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Léognan im Bereich Pessac-Léognan in Graves (Bordeaux), darf aber nicht mit dem namensähnlichen Château Haut-Batailley (Pauillac) verwechselt werden. Es ist als „Cru...
Name: Château Haut-Bailly
Anbaugebiet: Bordeaux
Anbaufläche: 30 ha
Inhaber: Robert G. Wilmers
Verwalter: Véronique Sanders
Geschäftsführer: Véronique Sanders
Kellermeister: Gabriel Vialard (Directeur technique)
Social Media:
Öffnungszeit:
nach Vorammeldung

Weine Folgende Weine von Château Haut-Bailly wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Château Haut-Bailly, Léognan ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Château Haut-Bailly. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
1990 Pessac-Leognan AOC, Cru Classé
Beschreibung: Herber, etwas nussiger und leicht teeriger Duft nach schwarzen und ein wenig roten Beeren mit tabaki...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Château Haut-Bailly gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Léognan im Bereich Pessac-Léognan in Graves (Bordeaux), darf aber nicht mit dem namensähnlichen Château Haut-Batailley (Pauillac) verwechselt werden. Es ist als „Cru Classé“ klassifiziert. Das traditionsreiche Anwesen wurde um 1630 vom namensgebenden Pariser Bankier Firmin Le Bailly erworben. Nach vielen Besitzwechseln kam es zu einem Niedergang. Im Jahre 1955 kaufte der belgische Weinhändler Daniel Sanders (+1980) das Gut und nahm eine erfolgreiche Revitalisierung vor. Sein Sohn Jean Sanders verkaufte es im Jahre 1998 an den amerikanischen Bankier Robert G. Wilmers. Es wird aber von Jean Sanders’ Enkeltochter Veronique Sanders geführt. Die Weinberge umfassen 30 Hektar Rebfläche und sind mit Cabernet Sauvignon (65%), Merlot (25%) und Cabernet Franc (10%) bestockt. Der langlebige Rotwein wird 16 Monate in zu 50% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Le Parde de Haut-Bailly“. Im Gegensatz zu den meisten Graves-Weingütern wird kein Weißwein produziert.
Château Haut-Bailly Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 600 Weine und 23 711 Erzeuger, davon 1 312 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.