Registrieren Anmelden

Château la Tour Figeac

Frankreich Bordeaux

Weingut Weine
Das Weingut liegt in Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Einst gehörte es zum Château Figeac (siehe dort die Historie), von dem es 1879 abgetrennt wurde. Drei Jahre später wurden vom ab...
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Château la Tour Figeac, Saint-Emilion ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Château la Tour Figeac. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2012 Saint-Émilion Grand Cru AOC
Beschreibung: Sehr feiner und recht tiefer, gewürziger Duft nach reifen schwarzen Beeren und etwas getrockneten Su...
Das Weingut liegt in Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Einst gehörte es zum Château Figeac (siehe dort die Historie), von dem es 1879 abgetrennt wurde. Drei Jahre später wurden vom abgetrennten Teil die beiden (verwirrenderweise gleichnamigen) Château La Tour-du-Pin-Figeac abgetrennt. Nach vielfachem Besitzwechsel wurde das Gut 1973 vom deutschen Industriellen Otto Rettenmaier gekauft. Seit dem Jahre 1994 wird es vom Sohn Otto Maximilian geführt. Der Betrieb ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche mit Merlot (60%) und Cabernet Franc (40%). Der langlebige Rotwein wird bis 18 Monate in bis zu 100% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „L’Esquisse de La Tour Figeac“.
Château la Tour Figeac Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 834 Weine und 23 814 Erzeuger, davon 1 518 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.