Registrieren Anmelden

Château Le Prieuré

Frankreich Bordeaux

Weingut Weine
Das Weingut liegt in Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Der Betrieb ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Es war in Besitz des Mönchsorde...
Name: Château Le Prieuré
Anbaugebiet: Bordeaux
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Château Le Prieuré, Néac ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Château Le Prieuré. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2012 Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC
Bis 50,00 €
Beschreibung: Klarer, geschliffener, fester und herber Duft nach roten und schwarzen Beeren mit leicht tabakigen u...
0.75 L
2012 Saint-Émilion Grand Cru AOC Délice du Prieuré
Bis 25,00 €
Beschreibung: Herber, leicht säuerlicher Duft nach Kirschen und überwiegend dunklen Beeren mit leicht schärfenden...
0.75 L
2011 Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC
50,00 €
Beschreibung: Fester und herber, etwas tabakiger und leicht zedriger Duft nach teils eingemachten schwarzen Johann...
0.75 L
2010 Saint-Émilion Grand Cru AOC
Beschreibung: Klarer, relativ kühler und geschliffener Duft von reifen, teils eingemachten schwarzen Beeren und et...
0.75 L
2004 Saint-Émilion Grand Cru AOC
Beschreibung: Zart rauchiger und holziger Duft nach schwarzen und etwas roten Beeren mit kräuterigen Tönen. Klare...

Das Weingut liegt in Saint-Émilion im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Der Betrieb ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert, was zuletzt im Jahre 2012 bestätigt wurde. Es war in Besitz des Mönchsordens der Franziskaner (Prieuré = Priorat, Kloster). Im Jahre 1897 wurde es von Joseph Brisson, dem Bürgermeister der Gemeinde Néac gekauft. Die Flächen stammen aus einer Zerstückelung von Cru des Cordeliers. Ab 2004 wurde das Anwesen von Tochter Aline Guichard und Ehemann Paul Goldschmidt geführt. Einige Zeit war der bekannte Önologe Stéphane Derenoncourt als Berater tätig. Schließlich wurden im Jahre 2014 von Artemis Domaines (François Pinault) die Mehrheitsanteile übernommen (sind auch Eigentümer von Château Latour). Zum Besitz zählen auch das Château Vray Croix de Gay im Bereich Pomerol und Château Siaurac im Bereich Lalande de Pomerol.

Die nach Süden ausgerichteten Weinberge umfassen 6,5 Hektar Rebfläche auf einem Kalksteinplateau mit Blick auf das Dordogne-Tal. In Nachbarschaft liegen Château Trotte Vieille und Château Troplong-Mondot. Es werden die Sorten Merlot (80%) und Cabernet Franc (20%) kultiviert. Der langlebige Rotwein reift 12 bis 16 Monate in zu 50% neuen Barriques. Der Zweitwein aus 100% Merlot heißt „Château l’Olivier“ und reift 10 Monate.

Château Le Prieuré Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 402 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.