Registrieren Anmelden

Château Pesquié
Weingut Weine

Rotwein 2016 Ventoux AOP, Terrasses Rhône, Frankreich

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #353177

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 4. Juli 2018

Die nach dem 1.912 Meter hohen Mont Ventoux benannte Appellation liegt im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhône. Bis zum Jahrgang 2008 lautete die Bezeichnung Côtes du Ventoux (der Grund für die Umbenennung ist die für den Konsumenten eindeutigere Identifizierung). Das Gebiet wurde im Jahre 1951 zur VDQS und schließlich im Jahre 1973 zur AOC erhoben. Die Weinberge umfassen rund 7.700 Hektar Rebfläche in 51 Gemeinden am linken Rhône-Ufer im Département Vaucluse zwischen Vaison-la-Romaine im Norden und Apt im Süden. Weinbau gab es hier bereits im ersten Jahrhundert v. Chr., was durch Ausgrabungen bei Mazan belegt ist. Im Mittelalter wurde der Qualitätsstandard...

Siehe unter Garnacha.

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt über 80 Synonyme, was einerseits das hohe Alter und andererseits auch die weltweite Verbreitung bezeugt. Die wichtigsten aus historischer Sicht, bzw. heute noch verwendeten sind Hermitage, Shiraz (Australien), Candive, Marsanne Noir, Petite Sirrah, Petite Syrah, Scyras, Sérène, Serine, Sira, Sirac, Sirah, Syra, Syrac (Frankreich); Balsamina (Italien); Shiraz (Südafrika). Trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Dureza, Durif (Petite Sirah), Mondeuse Noire, Persan (Sérine), Serina e Zeze oder Shesh i...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 125 320 Weine und 23 668 Erzeuger, davon 1 262 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.