Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut „Franz und Christine Netzl“ liegt in der Gemeinde Göttlesbrunn im niederösterreichischen Weinbaugebiet Carnuntum. Die Familie betreibt bereits seit dem Jahre 1820 Weinbau. Franz Netzl gilt...
Name: Christine und Franz Netzl
Adresse: Addresse 2464 Göttlesbrunn, Österreich
Bereich: Carnuntum
Anbaugebiet: Niederösterreich
Anbaufläche: 27 ha
Inhaber: Christine & Franz Netzl
Kellermeister: Franz Netzl & Christina Artner-Netzl
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Website: www.netzl.com
Social Media:
Verbände: Österreichische Traditionsweingüter
Öffnungszeit:
Verkostung ist bei Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtung kann organisiert werden.

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Christine und Franz Netzl, Göttlesbrunn ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Christine und Franz Netzl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Carnuntum Zweigelt trocken, Rubin Carnuntum
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, noch ganz leicht animalischer Duft nach reifen schwarzen Beeren und etwas Kirschen mit erdig...
0.75 L
2015 Carnuntum St. Laurent trocken, Selection
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht rauchiger Duft nach Sauerkirschen und überwiegend schwarzen Beeren mit getrocknet-kräuterigen...
0.75 L
2016 Carnuntum Bärnreiser Weißburgunder trocken
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: pflanzlicher und leicht nussiger, auch erdiger Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Aromen und ge...
0.75 L
2015 Carnuntum Zweigelt trocken, Rubin Carnuntum
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas nussiger, erdiger und einen Hauch teeriger Duft nach überwiegend dunklen Beeren und Kirschen m...
0.75 L
2015 Carnuntum Haidacker Zweigelt trocken
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ herber Duft nach schwarzen Beeren und Kirschen mit leicht tabakigen, erdigen und getrocknet-...
0.75 L
2015 Carnuntum trocken, Edles Tal
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Recht fester, herber Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen mit leicht rauchigem Holz, et...

Das Weingut „Franz und Christine Netzl“ liegt in der Gemeinde Göttlesbrunn im niederösterreichischen Weinbaugebiet Carnuntum. Die Familie betreibt bereits seit dem Jahre 1820 Weinbau. Franz Netzl gilt als Mitbegründer des Rotwein-Booms in diesem Gebiet. Er führt gemeinsam mit Tochter Christina Artner-Netzl den Betrieb. Die Weingärten umfassen 27 Hektar Rebfläche in den Rieden Altenberg, Aubühel, Bärnreiser, Haidacker, Neuberg und Schüttenberg. Sie sind zu 70% mit den Rotweinsorten Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, sowie zu 30% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay, Muskateller und Welschriesling bestockt.

Es erfolgt eine naturnahe Bewirtschaftung mit komplettem Verzicht auf Pestizide (Herbizide, Insektizide etc.). Eine komplette Umstellung der Produktion auf Biologischen Weinbau ist im Laufen (2018).  Während des gesamten Vegetationszyklus wird eine gute Nährstoffversorgung gewährleistet und durch entsprechende Laubpflege eine möglichst ideale Kombination aus Licht und Schatten für eine optimale Reifung am Stock geschaffen. Durch selektive Handlese im Weingarten und nochmalige Kontrolle im Keller gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Die Weine werden je nach Weintyp im Edelstahltank (Weißweine), im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut (Rotweine).

Das Flaggschiff des Hauses ist die 18 Monate in neuen Barriques gereifte Rotwein-Cuvée „Anna-Christina Bärnreiser“ (Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon). Weitere Premiumweine sind die 30 Monate in neuen Barriques gereifte Rotwein-Cuvée „Privat“, die 16 Monate in gebrauchten Barriques gereifte Rotwein-Cuvée „Edles Tal“ (Zweigelt, Merlot, Syrah), Rubin Carnuntum Zweigelt und Grüner Veltliner Ried Bärnreiser. Die Spitzenprodukte werden auch in Magnum-Flaschen abgefüllt. Es wird auch Roséwein und flaschenvergorener Sekt erzeugt. Jährlich werden rund 180.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut ist Mitglied bei den Winzer-Vereinigungen Rubin Carnuntum Weingüter und Traditionsweingüter Österreich.

Christine und Franz Netzl Region: Carnuntum Niederösterreich Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 702 Weine und 23 786 Erzeuger, davon 1 303 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.