Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 10
Domaine Bott-Geyl
Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Béblenheim in der französischen Region Elsass. Es wurde bereits im Jahre 1795 von Jean-Martin Geyl gegründet. Seit dem Jahre 1993 wird der Betrieb vo...
Name: Domaine Bott-Geyl
Gründungsjahr: 1953
Adresse: Addresse 68980 Béblenheim, Frankreich
Anbaugebiet: Elsass
Anbaufläche: 15 ha
Inhaber: Jean-Christophe Bott
Kellermeister: Jean-Christophe Bott
Önologe: Jean-Christophe Bott
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Website: bott-geyl.com
Social Media:
Verbände: Respekt Biodyn & Ecocert
Öffnungszeit:
Keller täglich außer sonntags und feiertags geöffnet, samstags nach Ostern geöffnet von 9 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr. Termin für Gruppen erforderlich.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Domaine Bott-Geyl, Béblenheim ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Domaine Bott-Geyl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Alsace AOC Pinot Gris "Les éléments"
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Recht tiefer, nussiger, kräuteriger und deutlich mineralischer Duft mit gelbfruchtigen Aromen und fl...
0.75 L
2011 Alsace Grand Cru AOC Pinot Gris "Sonnenglanz"
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, tiefer, eher herber Duft mit floralen, gelb-gewürzigen, leicht pilzigen und erdigen Noten, d...
0.75 L
2016 Alsace Grand Cru AOC Riquewihr Riesling "Schoenenbourg"
32,00 €
94 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester, tiefer und vielschichtiger, noch leicht hefiger Duft nach teils kandierten Zitrusfrüchten un...
0.75 L
2017 Alsace AOC "Métiss"
9,70 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Nussiger und leicht getrocknet-floraler Duft mit gelbfruchtigen Noten und leicht erdigen Tönen. Ganz...
0.75 L
2017 Alsace AOC Riesling "Les élements"
13,50 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, etwas pflanzlicher und mineralischer Duft mit ruhigen, hellen gelbfruchtigen Noten, einer Sp...

Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Béblenheim in der französischen Region Elsass. Es wurde bereits im Jahre 1795 von Jean-Martin Geyl gegründet. Seit dem Jahre 1993 wird der Betrieb von Jean-Christophe Bott geführt, der Praxis Erfahrungen bei Weingütern in Frankreich, Deutschland und der Neuen Welt sammelte. Die Weinberge umfassen 33 Hektar Rebfläche in 220 bis 270 Meter Seehöhe. Sie verteilen sich auf insgesamt 80 Parzellen in sieben Gemeinden. Das sind die Alsace Grand Cru-Lagen Furstentum, Mandelberg, Schlossberg, Schoenenbourg, Sonnenglanz und Sporen, sowie die Lieux dits Burgreben, Clos des Trois Chemins, Grafenreben, Kronenbourg und Schloesselreben. Es werden die Weißweinsorten Gewürztraminer, Pinot Gris, Pinot Blanc, Muscat Blanc, Riesling und Chasselas, sowie die Rotweinsorte Pinot Noir kultiviert.

Die Reben werden mittels massaler Selektion ausgewählt und mit hoher Pflanzdichte zwischen 5.500 und 7.800 Reben pro Hektar kultiviert. Die Bewirtschaftung erfolgt nach seit 2002 zertifizierten Regeln des Biodynamischen Weinbaus mit zum Beispiel völligem Verzicht auf Fungizide, Insektizide oder Unkraut-Vernichtungsmittel. In erster Linie werden vorbeugende Maßnahmen mit Verwendung von Kräutertee (z. B. Brennnessel), Kuhmist und Kuhhörnermehl gesetzt. Im Winter erfolgt ein kurzer Rebschnitt, um die mögliche Anzahl der Trauben am Weinstock zu reduzieren. Die gesamte Verarbeitung erfolgt nach minimalistischen Regeln mit so wenigen Eingriffen wie möglich gemäß dem Grundsatz, dass die Qualität im Weinberg entsteht.

Als vorderstes Ziel sollen in den Weinen die sortentypischen Aromen, die Frucht und das Terroir zum Ausdruck kommen. Nach selektiver Handlese wird das Traubengut in 40-kg-Behältern transportiert und im Keller unter Ausnützung der natürlichen Schwerkraft schonend verarbeitet. Nach sanfter Pressung werden die Moste mit weinbergeigenen Hefen langsam spontan vergoren. Je nach Weintyp reifen die Weine einige Monate bis mehrere Jahre in Edelstahl oder auch Barrique. Die Produktpalette umfasst die Linien Métiss (Weißwein-Cuvée), Eléments (sortenreine Weißweine), Galets Oligocène (Rotwein, 14 bis 18 Monate in Barrique)), Vandanges tardives (Spätlese), Grains nobles (edelsüße Weine), Jules Geyl (Pinot Blanc) und einen Crémant.  

Domaine Bott-Geyl Region: Frankreich Elsass
Eines der besten Weingüter des Landes
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 254 Weine und 23 909 Erzeuger, davon 1 630 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.