Registrieren Anmelden

Domaine de La Charbonnière

Frankreich Rhône

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Châteauneuf-du-Pape im gleichnamigen Bereich im südlichen Rhônetal. Der Name leitet sich von „Carboniére“, einer volkstümlichen Bezeichnung für Holzkohle...
Name: Domaine de La Charbonnière
Anbaugebiet: Rhône
Anbaufläche: 17.5 ha
Inhaber: Michel Maret
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr; Sa.: nach Voranmeldung.
Als Bezugsquelle eintragen

Weine Folgende Weine von Domaine de La Charbonnière wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Domaine de La Charbonnière, Châteauneuf-du-Pape ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Domaine de La Charbonnière. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2003 Chateauneuf-du-Pape AOC, Les Hautes Brusquières
Beschreibung: Leicht alkoholischer und ein wenig grüner Duft mit Noten von Kirschen und roten Beeren. Kräftig und...
0.75 L
2003 Chateauneuf-du-Pape AOC, Cuvée Vieilles Vignes
Beschreibung: Süßlicher Duft nach eingemachten roten Beeren mit leichten Altholznoten. Auch im Mund rotbeerig, mit...
0.75 L
2001 Chateauneuf-du-Pape AOC, Cuvée Vieilles Vignes
Beschreibung: Warme, rotbeerige Nase, Johannisbeeren und Ribisel, dazu etwas Maroni, geröstete Nüsse und leichter...
0.75 L
2001 Chateauneuf-du-Pape AOC, Les Hautes Brusquières
Beschreibung: Strenge, etwas teerige und rauchige Duftnoten, dazu getrocknete Pflaumen, Lakritz und getrocknete Be...
0.75 L
1998 Chateauneuf-du-Pape AOC, Les Hautes Brusquières
Beschreibung: Etwas einfache, nach Liebstöckl, überreifen Beeren und Goudron gehende, reife Nase. Auch am Gaumen e...
0.75 L
1998 Chateauneuf-du-Pape AOC, Cuvée Vieilles Vignes
Beschreibung: Komplexer, vielschichtiger Duft nach dunklen, getrockneten Beeren, Kardamom, Nuß, etwas Kokos und ei...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Châteauneuf-du-Pape im gleichnamigen Bereich im südlichen Rhônetal. Der Name leitet sich von „Carboniére“, einer volkstümlichen Bezeichnung für Holzkohlebrennen ab, was früher in diesem Bereich praktiziert wurde. Das Gut wurde 1912 von Eugene Maret gegründet. Sein Sohn Fernand vergrößerte den Betrieb, heute wird er in dritter Generation von Michel Maret geführt. Die Weinberge umfassen 17,5 Hektar Rebfläche im Bereich Châteauneuf-du-Pape und vier Hektar im Bereich Vacqueyras (in Sarrians). Einige Hektars im Bereich Côtes du Rhône wurden erst 2006 neu bepflanzt. Es werden fünf verschiedene Châteauneuf-du-Papes produziert. Das sind CdP in rot (70% Grenache, 15% Syrah, 15% Mourvèdre), CdP in weiß (40% Roussanne, 40% Grenache Blanc, 20% Bourboulenc und Clairette), CdP Cuvée Mourre des Perdrix (50-jährige Reben, 70% Grenache, 15% Mourvèdre, 15% Syrah), CdP Cuvée Vieilles Vignes (80-jährige Reben, 95% Grenache, 5% Mourvèdre) und CdP Les Hautes Brusquières Cuvée Spéciale (60% Grenache, 40% Syrah). Die Weine werden unterschiedliche lange (8 bis 18 Monate) in großen Fässern (foudres) und in Barriques ausgebaut und ohne Filtration abgefüllt.
Domaine de La Charbonnière Region: Frankreich Rhône
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 822 Weine und 23 780 Erzeuger, davon 1 275 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.