Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Schaumwein 2014 Moselle Luxembourgeoise AOP Crémant de Luxembourg Esprit de Schengen, Luxemburger Mosel, Luxemburg

Weinart: Schaumwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12%
Preis: 12,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique und Stahl
Registrationsnummer : #352842

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 10. August 2018

Die Weinbaugeschichte dieses Landes ist mit jenem der Mosel verbunden; dieser Fluss bildet auf einer Länge von 36 Kilometern die Grenze zu Deutschland. Östlich am anderen Ufer liegt das deutsche Anbaugebiet Mosel. Im gesamten Gebiet führten die Römer schon im 1. Jahrhundert v. Chr. den Weinbau ein. Im Mittelalter erfolgte durch die Gründung von vielen Klöstern ein Aufschwung des Weinbaus. Durch einen extrem kalten Winter 1709 wurden die Weinberge fast völlig zerstört. Nach Beschluss beim Wiener Kongress im Jahre 1815 musste das Großherzogtum Luxemburg alle Weinberge auf der anderen Seite des Flusses abtreten. Ab dem Jahre 1880 gab es einen großen Aufschwung durch ein...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Rund 100 Synonyme bezeugen hohes Alter und die Verbreitung in vielen Weinbauländern. Die wichtigsten davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Kleinedel, Weißburgunder, Weißer Arbst (Deutschland); Bon Blanc, Arnaison Blanc, Auvernat Blanc, Chardonnet Pinot Blanc, Clevner, Epinette Blanche, Gentil Blanc, Klävner, Moréote Blanche, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pino Blanc, Pinot Blanc Chardonnet, Pinot Blanc Vrai (Frankreich); Pinot Bijeli (Kroatien); Pinot Bianco (Italien); Burgunder Veisser, Pino Belîi (Moldawien); Weißburgunder, Weißer Burgunder (Österreich); Pinot Branco...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Rund 300 Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen Weinbauländern. Wichtige bzw. historisch bedeutsame alphabetisch nach Ländern gruppiert sind zum Beispiel Augustiner, Auvernas, Blauer Klevner, Blauer Spätburgunder, Frühschwarzer, Klävner, Klebroth, Klevner, Möhrchen, Moréote, Schwarzburgunder, Schwarzer, Schwarzer Burgunder, Schwarzer Traminer, Spätburgunder, Süßrot, Thalroter (Deutschland); Auvernat, Auvernas, Auvergnat, Berligout, Bourguignon, Clevner, Formentin Noir, Morillon Noir, Mourillon, Noble Joué, Noirien Franc, Noirien Noir, Orléanais, Pignola,...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Aucerot (Australien); Kleiner Heunisch, Gelber Auxerrois, Weißer Auxerrois (Deutschland); Auxera, Auxerois, Auxerrois Blanc, Auxerrois de Laquenexy, Auxois, Auzerrois Blanc, Blanc de Kienzheim, Blanc de de Laquenexy, Ericey de la Montée, Okseroa, Pinot Auxerois, Pinot Auxerrois, Riesling Jaune de la Moselle (Frankreich); Aukseroa Blan, Auxerrois Bijeli, Oinot Auxerrois,  (ehemaliges Jugoslawien); Pinot Auxerrois (Kanada).

Auxerrois - Weintraube und Blatt

Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Chardonnay...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 121 Weine und 23 844 Erzeuger, davon 1 452 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.