Registrieren Anmelden

Durbacher Winzergenossenschaft e. G.

Deutschland Baden Ortenau

Weingut Weine
Die Winzergenossenschaft in der Gemeinde Durbach (Bereich Ortenau) im deutschen Anbaugebiet Baden wurde im Jahre 1928 gegründet. Den entscheidenden Anstoß dazu gab der damalige Bürgermeister Franz-Xav...
Name: Durbacher Winzergenossenschaft e. G.
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Ortenau
Anbaufläche: 336 ha
Inhaber: Emil Klaus, Vorstandsvorsitzender
Verwalter: Karl-Heinrich Benz, Aufsichtsratsvorsitzender
Geschäftsführer: Stephan Danner
Kellermeister: Rüdiger Nilles
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9:00-18:00 Uhr; Sa.+So.: 10:00-13:00 Uhr. Kontaktadresse für Weinproben: Ulrike Benz. Tel.: 0781/9366-0
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Durbacher Winzergenossenschaft e. G., Durbach ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Durbacher Winzergenossenschaft e. G.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2010 Durbach Plauelrain Riesling Brut
12,20 €
Beschreibung: Leicht vegetabiler Duft nach Kern- und Steinobst mit Noten kandierter Zitrusfrüchte und hefigen Töne...
0.5 L
2011 Durbach Steinberg Clevner Beerenauslese
36,00 €
Beschreibung: Deutlich floraler, muskatiger und getrocknet-pflanzlicher Duft nach teils angetrocknetem Steinobst,...
0.75 L
2012 Durbach Ölberg Clevner Spätlese
7,20 €
Beschreibung: Einfachem, nussige, zart pflanzliche und erdige Zitrusnase mit Steinobstaromen sowie floralen und ge...
0.75 L
2009 Durbach Steinberg trocken
18,50 €
Beschreibung: Röstig-holziger und rauchiger Duft nach getrockneten Kräutern, Tabak und Cassis mit erdigen Beitönen...
0.75 L
2012 Durbach Kochberg Grauburgunder Kabinett trocken
6,90 €
Beschreibung: Leicht gedeckter, vegetabiler und etwas nussiger Duft mit Kernobstnoten und verhaltenen Zitrustönen....
0.75 L
2012 Durbach Ölberg Gewürztraminer Spätlese trocken
8,20 €
Beschreibung: Floraler Duft nach Eisenkraut, Bergamotte und Kernobst mit gemüsigen Beitönen. Im Mund etwas weiche...

Die Winzergenossenschaft in der Gemeinde Durbach (Bereich Ortenau) im deutschen Anbaugebiet Baden wurde im Jahre 1928 gegründet. Den entscheidenden Anstoß dazu gab der damalige Bürgermeister Franz-Xaver Wörner. Als Geschäftsführer fungiert seit Jänner 2015 Stephan Danner, für den Keller ist Rüdiger Nilles verantwortlich. Die 180 Mitgliedsbetriebe (die meisten davon Vollerwerbswinzer) bewirtschaften 340 Hektar Rebfläche in den Durbacher Einzellagen Kochberg, Ölberg, Plauelrain und Steinberg. Es werden die Weißweinsorten Chardonnay, Clevner (Traminer), Gewürztraminer, Klingelberger (Riesling), Müller-Thurgau, Muskateller, Ruländer (Pinot Gris), Sauvignon Blanc, Scheurebe und Weißburgunder (Pinot Blanc), sowie die Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), der Hauptsorte mit rund 50% der Fläche und Cabernet Sauvignon kultiviert und verarbeitet. Die Weißweine werden im Edelstahltank, die Rotweine traditionell im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Perlweine, Edelbrände (Trester, Obst), Liköre und Weingelees produziert.

Steinberg - Durbacher Steinberg Rebflächen

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2015 GEWURTZTRAMINER DU MONDE Durbacher Steinberg Beerenauslese 2013,Baden GOLD
Durbacher Winzergenossenschaft e. G. Region: Deutschland Baden Ortenau
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 424 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 397 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.