Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut Knoll liegt in der Weinbau-Gemeinde Unterloiben im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Es wird bereits seit mehreren Generationen von der Familie Knoll betrieben. Heute führen Emm...
Name: Emmerich Knoll
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Wachau
Anbaufläche: 15 ha
Inhaber: s.o.
Verwalter: kein
Geschäftsführer: s.o.
Kellermeister: Emmerich Knoll
Öffnungszeit:
Verkauf und Verkostung nach telefonischer oder email-Voranmeldung
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Emmerich Knoll, Dürnstein ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Emmerich Knoll. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2014 Wachau Schütt Riesling Smaragd trocken
Beschreibung: Tiefer, zart süßlicher, etwas vegetabiler, erdig-mineralischer und angedeutet tabakiger Duft nach te...
0.75 L
2015 Wachau Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd trocken
Beschreibung: Fester, getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger und etwas pfeffriger Duft mit Noten von Lorbeer, viel...
0.75 L
2015 Wachau Schütt Riesling Smaragd trocken
Beschreibung: Verhältnismäßig kühle, zurückhaltende, herb-vegetabile und erdig-mineralische Nase mit nur angedeute...
0.75 L
2012 Wachau Loibenberg Riesling Smaragd trocken
26,00 €
Beschreibung: Kühler und herber, sehr feiner, kräuterig-pflanzlicher und intensiv mineralischer Duft mit feinen Zi...
0.75 L
2012 Wachau Kreutles Grüner Veltliner Smaragd trocken
19,00 €
Beschreibung: Fester, etwas tabakiger und leicht öliger, auch mineralischer Duft mit Kernobstnoten, kühlen kräuter...
0.75 L
2012 Wachau Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd trocken
24,00 €
Beschreibung: Fester, herber, kräuterig-pflanzlicher und sehr mineralischer Duft mit Kernobstaromen, etwas Pfirsic...

Das Weingut Knoll liegt in der Weinbau-Gemeinde Unterloiben im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Es wird bereits seit mehreren Generationen von der Familie Knoll betrieben. Heute führen Emmerich und seine Frau Monika den Betrieb. Das Weingut zählt seit Jahrzehnten beständig zu den absoluten Topweinadressen Österreichs. Die Weingärten umfassen 15 Hektar Rebfläche und befinden sich in den berühmten Wachauer Rieden Kellerberg, Kreutles, Loibenberg und Schütt, sowie Pfaffenberg im angrenzenden Weinbaugebiet Kremstal. Weine vom Pfaffenberg dürfen natürlich nicht mit den Bezeichnungen der Vinea Wachau (Federspiel, Steinfeder, Smaragd) benannt werden. Die Rebflächen sind zu je 45% mit den Hauptsorten Grüner Veltliner und Riesling bestockt, der Rest verteilt sich auf Gelber Muskateller, Gelber Traminer, Chardonnay und Blauburgunder (Pinot Noir).

Die Flaschen-Etiketten schmückt schon seit Jahrzehnten der Heilige Urban, der Schutzpatron der Winzer. Bei der Vinifikation der Weine setzt man auf Tradition und Beständigkeit. Es wird eine breite Palette von knapp 30 Weinen produziert, davon alleine je neun Rieslinge und Veltliner. Flaggschiffe des Hauses sind Grüner Veltliner Schütt Smaragd, Grüner Veltliner Vinothekfüllung, Riesling Schütt Smaragd und Riesling Vinothekfüllung. Eine nur in Jahren mit entsprechenden Bedingungen produzierte Spezialität sind süße Hochprädikate wie Auslese, Beerenauslese und Trockenbeerenauslese. Die Knollweine besitzen großes Lagerungspotential. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen produziert. Das Weingut ist Mitglied bei der Vereinigung Vinea Wachau Nobilis Districtus. Das dem Weingut benachbarte Restaurant „Loibnerhof“ wird vom Cousin Josef Knoll betrieben.

Emmerich Knoll Region: Niederösterreich Wachau Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 501 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.