Registrieren Anmelden

Frecciarossa Srl Società Agricola

Italien Lombardei

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Casteggio (Provinz Pavia) in der italienischen Region Lombardei. Der Name ist im frühen 19. Jahrhundert entstanden. Er leitet sich von „fraccia“ (sinngemäß Geröll) ab...
Name: Frecciarossa Srl Società Agricola
Anbaugebiet: Lombardei
Anbaufläche: 24 ha
Inhaber: Familie Radici Odero
Verwalter: Dott.ssa Margherita Radici Odero
Kellermeister: Paolo Landini
Önologe: Dott. Gianluca Scaglione unter Mithilfe von C. Garella
Social Media:
Öffnungszeit:
Wir stellen gerade auf Bioproduktion um. 8:30 bis 12:30 und 14:00 bis 17:30 Uhr Für Kaufanfragen wenden Sie sich bitte in Englisch an T +39 0385 804465 oder F +39 0385 804485
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Frecciarossa Srl Società Agricola, Casteggio ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Frecciarossa Srl Società Agricola. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2014 Oltrepò Pavese DOC Riesling, Gli Orti
Bis 15,00 €
Beschreibung: Etwas toniger, nussiger und deutlich pflanzlicher Duft nach Birnen, Zitrusfrüchten, eher harten Honi...
0.75 L
2009 Provincia di Pavia IGT Croatina
Bis 15,00 €
Beschreibung: Leicht entwickelter, etwas kräuteriger und pfeffriger Duft mit Noten von schwarzen und ein wenig rot...
0.75 L
2012 Classico Pas Dosé, I Moschettieri
Bis 15,00 €
Beschreibung: Klarer, herber, hefiger und nussiger Kernobstduft mit getrocknet-pilzigen Nuancen. Reife, saftige, n...
0.75 L
2012 Oltrepò Pavese DOC Pinot Nero, Giorgio Odero
Bis 25,00 €
Beschreibung: Herber, kräuterig-pflanzlicher und einen Hauch pfeffriger Duft nach teils angetrockneten roten und e...
0.75 L
2011 Pas Dosé, I Moschettieri
Beschreibung: Kühle, etwas hefige und hell-florale Zitrus-Kernobstnase mit vegetabilen Nuancen. Verhaltene, ganz t...
0.75 L
2009 Brut, Frecciarossa
Beschreibung: Relativ hochfarbig. Entwickelte, etwas nussige und zart hefige Nase mit Dörrobstnoten, Orangenzesten...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Casteggio (Provinz Pavia) in der italienischen Region Lombardei. Der Name ist im frühen 19. Jahrhundert entstanden. Er leitet sich von „fraccia“ (sinngemäß Geröll) ab und bezieht sich auf die rötlichen Tonböden. Es wurde von Mario Odero gegen Ende des Ersten Weltkriegs (1914-1918) gegründet und dann von seinem Sohn Giorgio (1901-1983) ausgebaut. Der Wein wurde in den 1930er-Jahren an den italienischen Königshof geliefert. Seit den 1980er-Jahren wird der Betrieb von Margherita Radici Odero geführt, verantwortlicher Önologe ist Giancarlo Scaglione. In den 1990er-Jahren wurde die Weinbereitung modernisiert und neue Reben gepflanzt.

Die Weinberge umfassen insgesamt 34 Hektar. Sie sind mit den Rotweinsorten Pinot Nero, Croatina, Merlot, Barbera und Uva Rara, sowie den Weißweinsorten Riesling Renano (Rheinriesling) und Chardonnay bestockt. Dire Bewirtschaftung erfolgt mit sparsamem Einsatz von biologischem Dünger. Bei der selektiven Handlese im Zeitraum Ende August bis Anfang Oktober wird großer Wert auf die physiologische Reife der Trauben gelegt. Die Rotweine werden in Barriques sowie auch in größeren Fässern bis 25 Hektoliter ausgebaut. Sie reifen je nach Weintype zwischen 6 bis 18 Monate. Die Produktpalette umfasst verschiedene DOC-Rot- und Weißweine Oltrepò Pavese sowie IGT-Weine. Es werden auch flaschenvergorene Sekte mit bis zu 36 Monaten Hefelagerung sowie Grappa produziert.
Frecciarossa Srl Società Agricola Region: Italien Lombardei
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 149 Weine und 23 831 Erzeuger, davon 1 380 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.