Registrieren Anmelden

Frecciarossa Srl Società Agricola
Weingut Weine

Rotwein 2002 Oltrepò Pavese DOC Le Praielle - Rosso Oltrepò, Lombardei, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique neu
Registrationsnummer : #Fr-L.210/04

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 21. März 2006

Produktionsgebiet für Rotweine, Roséweine, Weißweine und Schaumweine in der italienischen Region Lombardei. Die Zone (DOC, DOCG und IGT Provincia di Pavia) ist mit 16.000 Hektar Rebfläche nach Asti und Chianti die drittgrößte in Italien. Das geografische Gebiet Oltrepò liegt im Süden der Provinz Pavia, an der Grenze zum Piemont und der Emilia-Romagna. Die Gesamtfläche beträgt fast 100.000 Hektar größtenteils hügeligen und bergigen Charakters in 300 bis 400 Meter Seehöhe. Das Klima ist von besonders trockenen Wintern und belüfteten Sommern geprägt, mit hohen Temperaturschwankungen durch an den Hängen aufsteigende Luftströme. Die...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Bonarda, Bonarda di Gattinara, Bonarda di Rovescala, Bonarda Grossa, Bonarda Pignola, Crevatizza Rossa, Croata, Croatina Comune, Croato, Croattina, Crovattina, Crovattino, Crovattone, Crovettina, Crovettino, Karbonera, Kroatina, Nebbiolo di Gattinara, Neretto, Spanna di Ghemme, Spanna-Nebbiolo, Uga del Zio, Uva delle Zia, Uva del Zio und Uva Vermiglia.

Croatina - Werintraube und Blatt

Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Bonarda Piemontese, Hrvatica, Nebbiolo oder Uva Rara verwechselt werden. Sie wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts im lombardischen...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Der Name leitet sich möglicherweise von „Berberis“, einem alkoholischen Getränk aus Berberitzen-Beeren mit ähnlich säuerlichem Geschmack ab. Synonyme sind Barbera Amaro, Barbera a Peduncolo Rosso, Barbera a Peduncolo Verde, Barbera a Raspo Rosso, Barbera a Raspo Verde, Barbera Amaro, Barbera Black, Barbera Crna, Barbera d’Asti, Barbera di Piemonte, Barbera Dolce, Barbera Fina, Barbera Forte, Barbera Grossa, Barbera Mercantile, Barbera Nera, Barbera Nera a Caule Rosso, Barbera Nera a Caule Verde, Barbera Noir, Barbera Noire, Barbera Nostrana, Barbera Rotonda, Barbera Vera, Barberone, Blaue Barbera, Gaietto, Nigruz, Lombardesca, Sciaa und...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Balsamina Nera, Bonarda di Cavaglià, Bonarda di Gattinara, Bonarda Novarese, Foglia Lucente, Martellana, Oriana, Orianella, Oriola, Raione, Rairone und Rara. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Bonarda Piemontese oder Croatina (Bonarda di Gattinara) verwechselt werden. Laut dem Ampelographen Victor Pulliat (1827-1896) bezieht sich ihr Name nicht auf ein seltenes Vorkommen, sondern auf die ausgesprochen attraktive Erscheinung. Nach einer anderen Version leitet er sich von der geringen Anzahl von Beeren pro Traube...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 355 Weine und 23 874 Erzeuger, davon 1 400 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.