Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Weißwein 2018 P.G.I. Kyklades (Topikos Oinos Kykladon) / Τοπικός οίνος Κυκλάδες Dry "Katsanó", Aegaeische Inseln / Νησιά Αιγαίου, Griechenland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 23,59 €
Bio-Kennzeichnung: Veganer Wein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #GAW-L261118

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 24. März 2020

Das nordöstliche Nebenmeer des Mittelmeeres zwischen der Ostküste Griechenlands und der Türkei ist nach der griechischen Sagengestalt Ägeus, dem König von Athen und Vater des sagenhaften Helden Theseus - benannt. Hier liegen unzählige Inseln bzw. Inselgruppen wie zum Beispiel Dodekanes, Sporaden und Kykladen (Zykladen). Die meisten davon wurden 1000 vor Christi von den Griechen besiedelt. Weinbau und Weinkultur hat auf vielen dieser Inseln eine uralte Tradition. Schon in der Antike wurden hier die besten griechischen Weine produziert, die bis nach Rom geliefert wurden. Auf Chios (Khios) starb der Dichter Homer (8. Jhdt. v. Chr.),...

Die weiße Rebsorte (auch Katsamon) stammt aus Griechenland. Gemäß im Jahre 2007 durchgeführten DNA-Analysen besteht eine enge Beziehung zur Sorte Platani. Die Abstammung (Elternschaft) ist aber unbekannt. Die früh reifende, ertragsarme Rebe ist widerstandsfähig gegen Krankheiten. Sie erbringt einen blumigen, eher säurearmen Weißwein mit Aromen nach Zitronen und Honig. Die Sorte wird in auf den Kykladen (vor allem Santorin) angebaut. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Die weiße Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Gaidouricha, Gaidouriha, Gaydura (Türkei) und Guydourina. Gemäß im Jahre 2011 erfolgten DNA-Analysen besteht eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit der Sorte Assyrtiko. Die früh reifende, ertragsschwache Rebe ist relativ widerstandsfähig gegen Rebstock-Krankheiten. Sie erbringt aromatische Weißweine mit moderater Säure und leichtem Tanningeschmack. Die Sorte stammt von den Kykladen, wo sie in kleinen Mengen auf Santorin angebaut wird. Bestände gibt es auch in der Provinz Urla nahe der Küste ganz im Westen der Türkei. Im Jahre 2010 wurde aber kein Bestand erfasst (Kym AndersonAnderson...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 137 053 Weine und 23 856 Erzeuger, davon 1 505 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.