Registrieren Anmelden

Georges Duboeuf

Beaujolais Frankreich

Weingut Weine
Bedeutende Winzerfamilie in der Gemeinde Romanèche-Thorins im französischen Bereich Beaujolais, die bereits seit dem 15. Jahrhundert Weinbau betrieben hat. Georges Duboeuf (*1933) bereitete ab Anfang...
Name: Georges Duboeuf
Anbaugebiet: Beaujolais
Verwalter: Frank Duboeuf
Kellermeister: Daniel Poyet (oenologue)
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Georges Duboeuf, Romanèche-Thorins ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Georges Duboeuf. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Morgon AOC, Domaine de Javernière
Beschreibung: Fester, kühler und herber Duft nach Brombeeren, Kirschen und etwas Cassis mit kräuterigen, ganz leic...
0.75 L
2014 Beaujolais-Villages AOC
Beschreibung: Jugendlicher, ganz leicht erdiger und getrocknet-vegetabiler Duft nach roten und ein wenig schwarzen...
0.75 L
2004 Beaujolais-Villages AOC
Beschreibung: Leicht laktische Nase von roter Beerenmarmelade und etwas Kirschsaft mit zarten Altholztönen. Im Mun...
0.75 L
2005 Beaujolais AOC
Beschreibung: Reife Beerenfrucht und fast ins Schokoladige tendierende Würze in der Nase. Klar und recht saftig im...
Bedeutende Winzerfamilie in der Gemeinde Romanèche-Thorins im französischen Bereich Beaujolais, die bereits seit dem 15. Jahrhundert Weinbau betrieben hat. Georges Duboeuf (*1933) bereitete ab Anfang der 1950er-Jahre Wein aus dem Rebgut seines Bruders Roger und verkaufte diesen an örtliche Restaurants. Einer seiner frühesten begeisterten Kunden war der berühmte Starkoch Georges Blanc (*1943). Eine Zeit lang führte er die Winzergruppe „Ecrin Mâconnais-Beaujolais“ und gründete schließlich im Jahre 1964 eine Handelsfirma (Négociant). In der Folge war er maßgeblich an neuen Entwicklungen wie temperaturgeregelte Gärung und Einsatz von Edelstahltanks mit dem Ergebnis eines außergewöhnlich fruchtigen Weinstils beteiligt und erwarb sich einen Ruf als unermüdlicher Förderer des Beaujolais Nouveau, was ihm auch den Spitznamen „Le Roi du Beaujolais“ eintrug. Beeinflusst von Alexis Lichine (1913-1989) setzte er sich für die Erzeugerabfüllung (Domänenabfüllung) ein. In den 1990er-Jahren baute er eine enge Zusammenarbeit mit 400 Winzern und 20 Winzergenossenschaften auf. Das Unternehmen produziert jährlich rund 25 Millionen Flaschen Weine mit den vom Firmengründer entworfenen berühmten Blumenmotiven am Flaschen-Etikett. Zum Großteil sind dies Weine aus den Appellationen Beaujolais (über 10% der Regionsproduktion und 15% des weltweiten Exports) und Mâconnais, sowie auch von der Rhône. Ende der 1980er-Jahre gründete Georges Duboeuf ein Joint Venture im kalifornischen Napa Valley. In Romanèche-Thorins wurde ein großes Weinmuseum namens „Hameau du Vin“ etabliert. Sohn Franck arbeitet im Unternehmen mit.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2018 Mondial du Rosé SYRAH Roséclatant Syrah IGP Pays d´Oc 2017 Languedoc-Roussillon Gold
Georges Duboeuf Region: Beaujolais Frankreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 076 Weine und 23 836 Erzeuger, davon 1 387 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.