Registrieren Anmelden

Heumann Borászat

Südliches Transdanubien Ungarn

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Siklós im ungarischen Weinbaugebiet Villány. Es wurde Ende der 1990er-Jahre vom schweizerisch-deutschen Ehepaar Evelyne und Erhard Heumann gegründet und sukzessive au...
Name: Heumann Borászat
Anbaufläche: 4 ha
Inhaber: Evelyne+Erhard Heumann
Kellermeister: Evelyne Heumann
Öffnungszeit:
Besuch, Verkauf, Verkostungen nach Voranmeldung möglich
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Heumann Borászat, Siklós ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Heumann Borászat. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2019 Villány-Siklós Rosé
10,00 €
Beschreibung: Klare, rotbeerige Nase mit hefigen Spuren, angedeutet rohem Fleisch sowie nussigen und floralen Nuan...
0.75 L
2016 Villány-Siklós Dry "Lagona"
12,50 €
Beschreibung: Fester, etwas tabakiger Duft nach schwarzen Johannisbeeren und auch ein wenig roten Beeren mit Papri...
0.75 L
2015 Villány-Siklós
5,00 €
Beschreibung: Etwas nussiger Duft mit zurückhaltenden rotbeerigen Aromen und getrocknet-floralen Nuancen. Recht ge...
0.75 L
2012 Villány-Siklós Kékfrankos trocken Reserve
14,50 €
Beschreibung: Klarer, herber, leicht säuerlicher Kirschduft mit rotbeerigen Nuancen, Kräuteraromen und floralen Sp...
0.75 L
2015 Villány-Siklós trocken Kadar_O
6,00 €
Beschreibung: Säuerlicher und etwas pflanzlicher Duft nach roten Beeren und eher hellen Kirschen mit erdigen Nuanc...
0.75 L
2012 Villány-Siklós Syrah trocken
14,50 €
Beschreibung: Leicht erdiger und getrocknet-kräuteriger Duft nach Kirschen und schwarzen Beeren mit etwas fleischi...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Siklós im ungarischen Weinbaugebiet Villány. Es wurde Ende der 1990er-Jahre vom schweizerisch-deutschen Ehepaar Evelyne und Erhard Heumann gegründet und sukzessive aufgebaut. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche, die mit den Rotweinsorten Cabernet Franc, Kékfrankos (Blaufränkisch), Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah, sowie mit den Weißweinsorten Rheinriesling, Chardonnay und Gewürztraminer bestockt sind.

Rund 90% der Flächen verfügen über den Premium-Status der DHC (Districtus Hungaricus Controllatus) Villány. Das DHC-Regelwerk schreibt u.a. eine Pflanzdichte von mindesten 5.000 Stöcken pro Hektar vor, welches mit bis zu 7.000 Stöcken/ha überschritten wird. Der Ertrag liegt bei den Rotweinsorten bei 30 bis 40 hl/ha und damit deutlich unter den Anforderungen des DHC von 60 hl/ha. Auch bei den Weißweinsorten wird der Ertrag entsprechend reduziert.

Die Jahresproduktion beläuft sich auf jährlich 40.000 bis 50.000 Flaschen, wobei die Rotweine den Hauptanteil bilden. Rosé- und Weißweine ergänzen das Angebot. Die Weine werden zum Teil sortenrein (Cabernet Franc, Kékfrankos, Syrah) und zum Teil als Cuvées (Lagona, Terra Tartaro) produziert. Die Rotweine werden in maximal viermal verwendeten Barriques bzw. Doppel-Barriques aus ungarischer Eiche, die Weißweine und der Rosé in Stahltanks ausgebaut.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2015 CITADELLES DU VIN HEUMANN CABERNET FRANC, VILLANY-SIKLOS, 2011 GOLD
2019 Vinagora 2019 Terra Tartaro 2013 Gold
Heumann Borászat Region: Südliches Transdanubien Ungarn
Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 024 Weine und 23 901 Erzeuger, davon 1 569 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.