Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 6
Hirschmugl - Domaene am Seggauberg
Das Weingut liegt in der Gemeinde Leibnitz im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark umgeben von wildwachsenden Blumen und Kräutern, dichten Wäldern und Weinreben. Nach dem Erwerb eines Grundstü...
Name: Hirschmugl - Domaene am Seggauberg
Gründungsjahr: 2009
Adresse: Addresse 8430 Leibnitz, Österreich
Bereich: Süd-Steiermark
Anbaugebiet: Steiermark
Anbaufläche: 18 ha
Inhaber: Toni & Astrid Hirschmugl
Geschäftsführer: Toni & Astrid Hirschmugl
Kellermeister: Alexander Scherübl
Önologe: Alexander Scherübl
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Essen oder Übernachtung: Zimmer
Social Media:
Verbände: Wein Steiermark
Öffnungszeit:
Montag bis Freitag 10.00 - 16.00 Uhr Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Hirschmugl - Domaene am Seggauberg, Leibnitz ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Hirschmugl - Domaene am Seggauberg. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Süd-Steiermark Weißburgunder trocken
10,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher, nussiger, erdiger und ein wenig holzig wirkender Duft mit herben gelb...
0.75 L
2015 Süd-Steiermark Chardonnay trocken, Noblis
21,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Vegetabiler, etwas floraler und merklich hell-holziger Duft mit Kernobstaromen, einem Hauch Pfeffer...
0.75 L
2015 Süd-Steiermark Chardonnay trocken
13,50 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Recht herber, etwas pflanzlicher, hefiger und hell-nussiger Duft mit leicht gedeckten, hellen gelbf...
0.75 L
2017 Süd-Steiermark Muscaris trocken
14,50 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Relativ kühle, deutlich pflanzliche bis kräuterige, auch mineralische Nase mit weiß- und grünfruchti...
0.75 L
2017 Cabernet Blanc trocken
14,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Sehr helle Nase mit gelbfruchtigen, leicht pflanzlichen, floralen und nussigen Anklängen. Kühle, sch...
0.75 L
2015 Cabernet Blanc trocken, Nobilis
21,00 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herbe, deutlich vegetabile und leicht erdige Nase mit verhaltenen, hellen gelbfruchtigen Noten. Etwa...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Leibnitz im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark umgeben von wildwachsenden Blumen und Kräutern, dichten Wäldern und Weinreben. Nach dem Erwerb eines Grundstückes wurde der Betrieb Anfang der 2010-Jahre von Anton und Astrid Hirschmugl aufgebaut. Drei Appartements, die jeweils originalgetreu nach den Epochen Biedermeier, Jugendstil & 50er Jahre eingerichtet sind, sowie eine Ferienwohnung „am Sonnenhang“ werden zur Vermietung angeboten. Eine kleine Kapelle im Weingarten, ein mehr als 200 Jahre altes Kellergewölbe und ein Festsaal bieten ein exklusives Ambiente für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und Firmenevents. Als Kellermeister ist Alexander Scherübl verantwortlich.

Weingut Hirschmugl - Domaene am Seggauberg

Gemäß dem Ziel, ursprüngliche Weine zu produzieren, wurden auch pilzwiderstandsfähige PIWI-Sorten gepflanzt. Dabei wurde größter Wert auf Aromaspektrum und Geschmackspotential gelegt. Die Weingärten umfassen 12 Hektar Rebfläche auf extremen Steillagen mit Sedimentböden und Mineralgestein. Sie sind zu 80% mit den Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Riesling, Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay bzw. Morillon, Traminer, Muscaris und Cabernet Blanc, sowie zu 20% mit den Rotweinsorten Zweigelt, St. Laurent und Cabertin bestockt. Es wird zertifizierter Biologischer Weinbau praktiziert. In den Weingärten gibt es verschiedene Arten von Nattern. Diese ungiftigen Schlangen gelten als Anzeiger einer intakten Umwelt, die nur bei einer umweltschonenden Arbeitsweise gewährleistet ist. Deshalb ist die Natter als Weingutssymbol auch auf den Etiketten enthalten.

Durch selektive Handlese gelangt nur reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Je nach Weintyp werden die Weine im Edelstahltank, im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Die Produktpalette ist in die Linien Steirisches Trinkvergnügen (Weine mit ausgeprägter Mineralik), Nobilis (Terroirweine aus besten Lagen), Aurum (nur in besten Jahrgängen produziert) und Natural (Spontangärung, mehrtägige Maischestandzeit nach Art eines Orange Wine) gegliedert. Alle Weine sind Bio- und Veganzertifiziert, ein Großteil wird ohne Filtration und nur mit geringen Schwefelmengen vinifiziert und in Flaschen abgefüllt. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Fruchtsäfte, Essige, Traubenkernmehl, Traubenkernöl und Honig aus eigener Imkerei erzeugt.

Hirschmugl - Domaene am Seggauberg Region: Süd-Steiermark Österreich Steiermark
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 910 Weine und 23 795 Erzeuger, davon 1 300 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.