Registrieren Anmelden

Istituto Agrario San Michele All´Adige

Italien Trentino

Weingut Weine
Das „Istitutio Agrario di San Michele all’Adige“ in der Provinz Trentino (Trient) in der Region Trentino-Südtirol ist eines der berühmtesten italienischen Weinbauionstitute. Es wurde im Jahre 1874 im...
Name: Istituto Agrario San Michele All´Adige
Anbaugebiet: Trentino
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Istituto Agrario San Michele All´Adige, San Michele all’Adige ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Istituto Agrario San Michele All´Adige. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2005 Trentino DOC Rebo
7,25 €
Beschreibung: Kühler, etwas vegetabiler Duft nach roten Beeren. Schlank im Mund, rotbeerig und geradlinig, etwas K...
0.75 L
2005 Trentino DOC Marzemino
7,25 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler, eine Spur krautiger Duft nach roten und etwas schwarzen Beeren. Recht fruchtig im...
0.75 L
2004 Trentino DOC Pinot Nero
10,80 €
Beschreibung: Klarer, pflanzlich-würziger Duft nach roten Beeren. Auch im Mund rotbeerig, zartsaftig, mit etwas Sc...
0.75 L
2004 Trentino DOC Castel San Michele
12,50 €
Beschreibung: Etwas Kaffee und auch Malz in der Nase, Röstaromen, dahinter schwarze Beeren und pflanzliche Ankläng...
0.75 L
2004 Trentino DOC Castel San Michele
10,30 €
Beschreibung: Leicht pflanzliche Nase mit Tönen von Nuss, Heu und feinen Kräutern. Im Mund recht vielschichtig, ab...
0.75 L
2005 Trentino DOC Moscato Giallo
7,25 €
Beschreibung: Feiner, leicht parfümierter Muskatduft. Mittelkräftig und für die Jugend recht ruhig, sanfte, präsen...

Das „Istitutio Agrario di San Michele all’Adige“ in der Provinz Trentino (Trient) in der Region Trentino-Südtirol ist eines der berühmtesten italienischen Weinbauionstitute. Es wurde im Jahre 1874 im noch damals zur Donaumonarchie Österreich-Ungarn gehörigen Südtirol gegründet. Erster Direktor wurde Dr. Edmund Mach (1846-1901). Er hatte die Leitung bis zum Jahre 1899 inne und baute San Michele zu einer bedeutenden Forschungs- und Versuchsanstalt aus. Der bekannte Weinbaufachmann Karl Mader (1847-1914) leitete von 1902 bis 1909 das Institut und sein Sohn Josef Mader (1876-1938) war hier ebenfalls als Lehrer für Weinbau tätig. Ein weiterer prominenter Schüler war der Rebenveredlungs-Pionier Heinrich Schellenberg (1868-1967).

Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich heute neben Weinbau auch auf Obstbau und Milchwirtschaft. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen in der Geschmacksstoff- und Phenolen-Analyse, der Mikrobiologie sowie der sensorischen Prüfung im Rahmen standardisierter analytischer Prüfungen von Weinen. Es werden auch eigene Weine produziert und vermarktet. Ein weiteres bedeutendes Weinbauinstitut in Italien ist Conegliano.

Bild: unbekannt - Fotocopia, FAL, Collegamento

Istituto Agrario San Michele All´Adige Region: Italien Trentino
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 355 Weine und 23 874 Erzeuger, davon 1 400 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.