Registrieren Anmelden

J. B. Becker

Deutschland Rheingau

Weingut Weine
Das Weingut „J. B. Becker“ liegt in der Gemeinde Walluf im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es wurde im Jahre 1893 von Jean Baptist Becker gegründet. Seit dem Jahre 1971 wird es vom Enkel Hans-Josef Be...
Name: J. B. Becker
Gründungsjahr: 1893
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 12.8 ha
Inhaber: Maria und Johann Josef Becker
Kellermeister: Johann Josef Becker
Önologe: -
Öffnungszeit:
nach Vereinbarung
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
J. B. Becker, Walluf ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von J. B. Becker. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2010 Walluf Walkenberg Riesling Spätlese trocken Alte Reben
Beschreibung: Tiefer, sehr mineralischer und etwas getrocknet-pflanzlicher Duft nach teils angetrockneten Zitrusfr...
0.75 L
2010 Walluf Walkenberg Riesling Spätlese trocken
Beschreibung: Mineralischer, feiner Duft nach reifen, teils kandierten gelben Früchten mit vegetabilen und kräuter...
0.75 L
2010 Eltville Sonnenberg Riesling Spätlese
Beschreibung: Pflanzlicher und erdig-mineralischer Duft nach Pfirsichen und etwas kandierten Zitrusfrüchten mit br...
0.75 L
2010 Walluf Oberberg Riesling Kabinett halbtrocken
Beschreibung: Zart floraler und noch immer eine Spur hefiger Duft nach Steinobst mit pflanzlichen Noten und ein we...
0.75 L
2010 Eltville Rheinberg Riesling Auslese
Beschreibung: Vegetabile und mineralische Stein- und Kernobstnase mit leicht wachsigen, floralen und erdigen Beitö...
0.75 L
2005 Walluf Walkenberg Riesling Spätlese trocken
12,00 €
Beschreibung: Herber, ruhiger, etwas gereifter, pflanzlicher udn mineralischer Zitrus-Apfelduft mit Pfirsichnoten....
Das Weingut „J. B. Becker“ liegt in der Gemeinde Walluf im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es wurde im Jahre 1893 von Jean Baptist Becker gegründet. Seit dem Jahre 1971 wird es vom Enkel Hans-Josef Becker gemeinsam mit seiner Schwester Maria geführt. Hans-Josef Becker zählt zu den bekanntesten Weinkommissionären in Deutschland. Die Weinberge umfassen 13 Hektar Rebfläche in den Wallufer Einzellagen Berg-Bildstock, Oberberg und Walkenberg. Sie sind zu 75% mit Riesling, sowie Spätburgunder und Müller-Thurgau bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt seit dem Jahrgang 2011 nach zertifizierten Regeln des Biologischen Weinbaus. Nach der Betriebs-Philosophie des Hauses „wird der Natur vertraut“. Die Weine werden sehr lange im traditionellen großen Holzfass ausgebaut. Die Weißweine werden nach 12 Stunden Maischestandzeit gepresst, mit weinbergseigenen Hefen spontan vergoren und reifen zumindest ein Jahr. Die extrem trocken ausgebauten Rieslinge sind sehr langlebig. Es werden davon auch immer zumindest zehn Jahrgänge angeboten. Alle Flaschen werden seit dem Jahrgang 2003 mit Glaskorken verschlossen.
J. B. Becker Region: Deutschland Rheingau
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 424 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 397 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.