Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Stadtgemeinde Bozen (Bolzano) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Der traditionsreiche Hof wurde bereits 1278 als „Dornhof“ mit einem Besitzer...
Name: Kandlerhof
Gründungsjahr: 1793
Anbaugebiet: Südtirol/Alto Adige
Anbaufläche: 2 ha
Inhaber: Martin Spornberger
Verwalter: Martin Spornberger
Geschäftsführer: Martin Spornberger
Kellermeister: Hannes Spornberger
Öffnungszeit:
Degustationsmöglichkeit auf dem Weingut (bitte vorher anrufen), Ferien auf dem Weingut (Zimmer mit Frühstück).
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Kandlerhof, Bozen/Bolzano ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Kandlerhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Mitterberg IGT Merlot
12,20 €
Beschreibung: Klarer, recht geschliffener Duft nach schwarzen und roten Beeren mit zart kräuterigen und floralen N...
0.75 L
2017 St. Magdalener / Santa Maddalena DOC Classico "Schloterpöck"
14,50 €
Beschreibung: Klarer, frischer und geschliffener Duft nach mehr roten als schwarzen Beeren, ein wenig Kirschen, fl...
0.75 L
2018 St. Magdalener / Santa Maddalena DOC Classico
10,20 €
Beschreibung: Deutlich pflanzliche, etwas erdige und einen Hauch unterholzige Nase nach überwiegend roten Beeren m...
0.75 L
2018 Südtirol / Alto Adige DOC Lagrein
11,70 €
Beschreibung: Recht fester, einen Hauch speckiger und röstiger Duft nach schwarzen Beeren mit einem Hauch Kirschen...
0.75 L
2016 St. Magdalener / Santa Maddalena DOC Classico Schloterpöck
11,50 €
Beschreibung: Etwas pflanzliche bis tabakige und leicht florale, auch erdige und unterholzige Nase nach reifen rot...
0.75 L
2016 St. Magdalener / Santa Maddalena DOC Classico
9,00 €
Beschreibung: Klarer Duft nach roten Beeren, etwas Kirschen, ein wenig Kräutern und einem Hauch Pfeffer. Reife, te...

Das Weingut liegt in der Stadtgemeinde Bozen (Bolzano) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Der traditionsreiche Hof wurde bereits 1278 als „Dornhof“ mit einem Besitzer Frederici Dorn genannt. Seinen heutigen Namen verdankt das Weingut dem Besitzer Josef Anton Schloterpöck, der im Jahre 1777 als „Kandler“ (Zinngießer) erwähnt wurde. Der Hof wurde dann im Jahre 1793 von Johann Spornberger erworben. Der Nachkomme Martin Gregor Spornberger begann Ende der 1960er-Jahre mit Flaschenabfüllung. Heute wird der Hof von dessen Sohn Martin und Irene Spornberger geführt, unterstützt von Sohn Hannes. Dem langen Familienbesitz wurde schließlich im Jahre 1993 vom Land Südtirol mit dem Titel „Erbhof“ Rechnung getragen.

Die Weinberge umfassen sieben Hektar Rebfläche in der Erziehungsform „Pergl“ (Pergola). Sie sind zu drei Vierteln mit den Rotweinsorten Vernatsch, Lagrein und Merlot, sowie zu einem Viertel mit der Weißweinsorte Sauvignon Blanc bestockt. Die Bewirtschaftung der Weingärten erfolgt auf konventionelle Art und Weise. Die Weine werden im alten Gewölbekeller sorten- und lagentypisch ausgebaut, die Weißweine im Stahltank, die Rotweine im großen Holzfass. Hauptsächlich werden sie als Qualitätsweine DOC Südtiroler produziert. Der wichtigste und typischte Wein des Hofes ist St. Magdalener Classico. Jährlich werden rund 20.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut ist Mitglied bei den Vereinigungen Freie Weinbauern Südtirol und Roter Hahn (Urlaub auf dem Bauernhof).

Kandlerhof Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 757 Weine und 23 819 Erzeuger, davon 1 473 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.