Registrieren Anmelden

Weingut
Das Weingut über der Gemeinde Maierhofen liegt nahe Fürstenfeld im Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark (Österreich). Das nach alten Vorbildern neu erbaute Schloss wurde 2006 eröffnet. Es beinhaltet ei...
Name: Karl Thaller
Anbaugebiet: Steiermark
Products & Services:
Als Bezugsquelle eintragen
Das Weingut über der Gemeinde Maierhofen liegt nahe Fürstenfeld im Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark (Österreich). Das nach alten Vorbildern neu erbaute Schloss wurde 2006 eröffnet. Es beinhaltet eine Weinkulturstätte unter dem Motto „Bühne für Kunst, Kultur und Wein“. Weiters ist es auch eine Herberge der Europäischen Weinritterschaft, der Koarl Thaller angehört. Eine Buschenschank ist angeschlossen. Der Betrieb wird von „Koarl“ (Karl) und Maria Thaller geführt, bereits tatkräftig von ihren Kindern unterstützt. Der Quereinsteiger Koarl Thaller absolvierte die Weinbaufachschule Silberberg und legte die Meisterprüfung in Weinbau und Kellerwirtschaft ab. Der steirische Rotweinpionier produzierte 1993 erstmals in der Steiermark einen Shiraz.

Die Weinberge umfassen 20 Hektar Rebfläche in den Rieden Jullerltal, Marienberg, Steinfeld und Rosengarten. Sie sind (für steirische Verhältnisse erstaunlich) zu 80% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blauburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot, St. Laurent und Shiraz, sowie zu 20% mit den Weißweinsorten Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc bestockt. Premiumweine sind die zwei Rotwein-Cuvées „Rochus“ (Blauburgunder, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon) und „Moarhof“ (Zweigelt, Cabernet Sauvignon), sowie die Weißweine Welschriesling und Herrnberg Classic. Der Burgschauspieler Peter Simonischek präsentierte 2010 die Rotwein-Cuvée „Mythos“. Das Weingut gibt die Hauszeitung „Thallers Flaschenpost“ heraus.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 918 Weine und 23 866 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.