Registrieren Anmelden

Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio

Italien Südtirol/Alto Adige

Weingut Weine Impressionen 2
Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio
Die „Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio“ liegt in der Gemeinde Eppan im Bereich Südtirol (Alto Adige) in der italienischen Region Trentino-Südtirol. Sie wurde im Jahre 1960 in Form einer Winz...
Name: Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio
Adresse: Addresse 39057 Girlan/Cornaiano, Italien
Anbaugebiet: Südtirol/Alto Adige
Anbaufläche: 300 ha
Inhaber: Kellerei Schreckbichl Genossenschaft Landwirtschaftliche Gesellschaft
Verwalter: Verwaltungsrat
Geschäftsführer: Hubert Dorfmann
Kellermeister: Martin Lemayr
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Social Media:
Öffnungszeit:
Verkostung gegen Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 12:30 Uhr. Anfragen an: info@colterenzio.it
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio, Girlan/Cornaiano ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2013 Südtirol / Alto Adige DOC Riserva, LR
86,00 €
92 WP - Hervorragend
Beschreibung: Relativ fester, tiefer, hell-nussiger, dazu vegetabiler bis getrocknet-kräuteriger und angedeutet ra...
0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Blauburgunder Riserva, St. Daniel
16,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas erdiger und getrocknet-vegetabiler, auch unterholziger Duft nach überwiegend roten Beeren mit...
0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Merlot-Cabernet, Cornelius
25,90 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, fester und herber Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen mit nussigen und tabakig...
0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Merlot Riserva, Siebeneich
16,25 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, pflanzlicher bis tabakiger, auch erdiger Duft nach überwiegend dunklen Beeren und einer Spur...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Cabernet Sauvignon, Lafóa
58,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, herber, nussig-holziger Duft nach schwarzen Beeren mit etwas Wacholder, Trockenkräutern, Tee...
0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Lagrein Riserva, Mantsch
16,25 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas kräuteriger, zart tabakiger und speckiger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit einer Spu...

Die „Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio“ liegt in der Gemeinde Eppan im Bereich Südtirol (Alto Adige) in der italienischen Region Trentino-Südtirol. Sie wurde im Jahre 1960 in Form einer Winzergenossenschaft von 28 Weinbauern aus dem kleinen Weiler Schreckbichl (ital. Colterenzio) gegründet. Im Jahre 1979 wurde der von einer Studienreise nach Kalifornien zurückgekehrte Luis Rafer als Geschäftsführer bestellt. Dieser führte neue Qualitätsstandards mit reduziertem Ertrag auf dem Pilotweinberg mit den Sorten Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc ein. Heute bewirtschaften 300 Weinbauern insgesamt 300 Hektar Rebfläche nach vorgebenen Richtlinien. Als Geschäftsführer ist Hubert Dorfmann, als Kellermeister Martin Lemayer verantwortlich.

In den 1980er-Jahren wurde eine Qualitätsgruppe gegründet, die heute 65 Mitglieder umfasst. Aus den nach strengen Richtlinien gewonnenen Trauben dieser Gruppe entstehen die Premiumweine der Kellerei Schreckbichl. In der Gruppe werden neue Methoden angewandt und die dabei gewonnenen Erkenntnisse dann auf alle Mitglieder ausgeweitet. Das war zum Beispiel im Bereich Pflanzenschutz mit neuen nachhaltigen Methoden der Fall.

Es werden die Weißweinsorten Weißburgunder (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Müller-Thurgau, Moscato Giallo (Goldmuskateller), Sauvignon Blanc, Chardonnay und Gewürztraminer, sowie die Rotweinsorten Lagrein, Vernatsch, Blauburgunder (Pinot Noir), Merlot und Cabernet Sauvignon kultiviert und verarbeitet. Die breitgefächerte Produktpalette besteht aus den vier Linien Classic (reinsortige, fruchtig ausgebaute Weiß- und Rotweine, unter anderem die DOC-Weine Kalterersee und St. Magdalener), Selektionen (ausgesuchte Rebberge, niedrige Erträge), Lafóa (Rotwein und Weißwein vom historischen Pilotweinberg aus den 1980er-Jahren) und LR (nach Luis Rafer benannte Weißwein-Cuvée aus Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer).

Das durch selektive Handlese gewonnene reife und gesunde Traubengut wird an die im Jahre 2010 neu fertiggestellte Traubenannahmestelle geliefert und unter Ausnützung der Schwerkraft weitergeleitet. Alle Rotweintrauben werden abgebeert, gequetscht und in die Maischegärtanks gefüllt. Die Weißweintrauben werden zum Teil entrappt oder nur gequetscht und in die darunterliegenden Pressen befördert. Je nach Rebsorte kommen für die Gärung und den Ausbau der Weine Edelstahlbehälter, Betonfässer und Holzfässer zum Einsatz. Zu den Premiumweinen zählen Chardonnay Lafóa, Cabernet Sauvignon Lafóa und Blauburgunder Riserva St. Daniel.

Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 487 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.