Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 2
Kellerei St. Michael-Eppan
Die Winzergenossenschaft liegt in der Weinbaugemeinde Eppan an der Südtiroler Weinstraße (Region Trentino-Südtirol, Italien). Die Kellerei wurde im Jahre 1907 von 27 Weinbauern gegründet. Heute umfass...
Name: Kellerei St. Michael-Eppan
Gründungsjahr: 1907
Adresse: Addresse 39057 Eppan/Appiano, Italien
Anbaugebiet: Südtirol/Alto Adige
Anbaufläche: 385 ha
Geschäftsführer: Günther Neumair
Kellermeister: Hans Terzer
Önologe: Norbert Spitaler
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Website: www.stmichael.it
Social Media:
Öffnungszeit:
Mai bis Oktober: Montag bis Freitag: 9 bis 18:30 Uhr Samstag: 9 bis 17 Uhr November bis April: Montag bis Freitag: 9 bis 13 Uhr und 14:30 bis 18:30 Uhr Samstag: 9 bis 13 Uhr. Samstag Nachmittags geschlossen.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Kellerei St. Michael-Eppan, Eppan/Appiano ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Kellerei St. Michael-Eppan. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Pinot Bianco, Sanct Valentin
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Nussiger und etwas vegetabiler Duft nach reifen gelben Früchten mit buttrigen, etwas gelb-gewürzigen...
0.75 L
2016 Südtirol / Alto Adige DOC Chardonnay, Sanct Valentin
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Relativ feiner, nussiger, pflanzlicher bis kräuteriger und etwas mineralischer Duft mit zurückhalten...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Pinot Noir Riserva
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas welk-floraler und eine Spur rußiger Duft nach roten Beeren mit pilzigen, ein wenig erdigen, pf...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Merlot-Cabernet Riserva, Sanct Valentin
27,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Etwas rauchig-holzwürziger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit getrocknet-floralen und specki...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Cabernet-Merlot, De Piano
15,50 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herb-röstiger, erdiger und leicht tabakiger Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Zwetschgen mit...
0.75 L
2017 Südtirol / Alto Adige DOC Gewürztraminer, Sanct Valentin
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Florale und kräuterig-vegetabile, auch ganz leicht an Kohlblätter erinnernde Nase mit Kernobstnoten,...

Die Winzergenossenschaft liegt in der Weinbaugemeinde Eppan an der Südtiroler Weinstraße (Region Trentino-Südtirol, Italien). Die Kellerei wurde im Jahre 1907 von 27 Weinbauern gegründet. Heute umfasst sie 340 Winzerfamilien, die 380 Hektar Rebfäche bewirtschaften. Als Obmann ist Anton Zublasing, als Geschäftsführer Günther Neumair sowie als Kellermeister und Önologe Hans Terzer verantwortlich. Die Kellerei gilt als Pionierbetrieb, bereits in den 1980-er Jahren wurde verstärkt von Vernatsch auf verschiedenste Weißweinsorten umgestellt, die Erträge reduziert und mit neuen Ausbauarten (Barrique-Ausbau) experimentiert.

Die Rebflächen befinden sich zum Großteil in der Gemeinde Eppan. Die bekanntesten liegen in Eppan Berg, mit der bekannten Lage Schulthaus, sowie entlang der Weinstraße bis nach Kaltern. Sie sind zu 70% mit den Weißweinsorten Weißburgunder (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Chardonnay, Sauvignon (Sauvignon Blanc) und Gewürztraminer, sowie in Randlagen Riesling und bestockt. Die wichtigste Rotweinsorte ist Vernatsch, gefolgt von Blauburgunder (Pinot Noir), sowie die in warmen Lagen außerhalb von Eppan kultivierten Lagrein, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Großes Augenmerk wird auf den richtigen Standort je Sorte, eine gezielte Ertragsreduktion, sowie optimale Reife des Lesegutes gelegt.

Die Weine werden differenziert nach Lagen und Rebsorten gekeltert und je nach Weintyp im Edelstahltank, im  traditionellen Eichenholzfass oder in französischem Barrique ausgebaut. Die große Produktpalette ist in die drei Linien Sanct Valentin (Spitzengewächse), Selektion (Lagenweine) und Klassisch (traditionell sortentypisch ausgebaute Weine) gegliedert. Das Flaggschiff des Hauses ist die Weißwein-Cuvée „Appius“ (Chardonnay, Sauvignon, Pinot Grigio, Weißburgunder) aus Eträgen mit maximal 35 hl/ha. Der Wein reift 12 Monate in Barrique-Tonneau und drei Jahre auf der Feinhefe im Stahltank. Die Jahresproduktion beläuft sich auf 2,5 Millionen Flaschen, die zu 70% in Italien und zu 30% im Ausland abgesetzt werden. Insgesamt werden weltweit rund 35 Länder beliefert.

Kellerei St. Michael-Eppan Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 361 Weine und 23 801 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.