Registrieren Anmelden

L'Eglise-Clinet Chateau

Frankreich Bordeaux

Weingut
Das Weingut liegt in der Gemeinde Pomerol im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Der Name leitet sich von der Lage neben der alten Kirche von Saint Jean de Pomerol ab (eglise = Kirche), die im 12. Jahrh...
Name: L'Eglise-Clinet Chateau
Anbaugebiet: Bordeaux

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von L'Eglise-Clinet Chateau gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Pomerol im gleichnamigen Bereich (Bordeaux). Der Name leitet sich von der Lage neben der alten Kirche von Saint Jean de Pomerol ab (eglise = Kirche), die im 12. Jahrhundert von den Templern erbaut wurde. Das sehr alte Anwesen in der heutigen Form wurde im Jahre 1882 von Monsieur Mauleon-Rouchut durch Zusammenlegen der Parzellen Clos de l’Eglise und Domaine de Clinet begründet, wovon sich die heutige Bezeichnung ableitet. Seit dem Jahre 1983 wird es vom Nachkommen Denis Durantou geführt. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche mit den Sorten Merlot (85%) und Cabernet Franc (15%). Der langlebige Rotwein wird bis 18 Monate in zu 50% neuen Barriques ausgebaut. Der Jahrgang 1899 gilt als Jahrhundertwein, damals hieß das Weingut bzw. der Wein noch Clos L’Eglise-Clinet. Der Degustator Michael Broadbent (*1927) titulierte ihn als nahezu perfekt. Bei einer Degustation im Jahre 1999 wurde der hundertjährige Wein mit den Superlativen „feinste Himbeeraromen, wunderbar feine Süße, unfassbare Frische, langer Abgang“ beurteilt. Der Zweitwein heißt „La Petite Eglise“.
L'Eglise-Clinet Chateau Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 600 Weine und 23 709 Erzeuger, davon 1 318 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.