Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt nahe der Gemeinde Moncioni in der italienischen Region Toskana. Der Ursprung liegt im Jahre 1700 als Mitgift einer Maria Tamanti aus der berühmten Familie Biondi-Santi. Der Betrieb w...
Name: Le Chiuse
Anbaugebiet: Toskana
Anbaufläche: 6.7 ha
Inhaber: Simonetta Valiani
Kellermeister: Lorenzo Magnelli
Önologe: Valentino Ciarla
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Le Chiuse, Montalcino ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Le Chiuse. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Brunello di Montalcino DOCG
Bis 75,00 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher und erdiger Duft nach gemischten Beeren mit einem Hauch Zwetschgen und...
0.75 L
2010 Brunello di Montalcino DOCG Riserva "Diecianni"
Bis 75,00 €
Beschreibung: Herber und fester, recht tiefer, etwas tabakiger und altholziger Duft nach mehr schwarzen als roten...
0.75 L
2014 Brunello di Montalcino DOCG
Bis 75,00 €
Beschreibung: Recht fester, etwas erdiger, tabakiger und angedeutet zedriger Duft nach schwarzen und roten Beeren...
0.75 L
2012 Brunello di Montalcino DOCG
Beschreibung: Getrocknet-vegetabiler, erdiger und leicht speckiger Duft mit rot- und schwarzbeerigen sowie unterho...
0.75 L
2009 Brunello di Montalcino DOCG
Bis 50,00 €
Beschreibung: Leicht animalischer, sowie etwas grün-pflanzlicher bis kräuteriger Duft mit eher kühlen Noten von ge...
0.75 L
2006 Brunello di Montalcino DOCG
Beschreibung: Klarer, ein wenig holzwürziger Duft nach eingemachten schwarzen und roten Beeren mit zedrigen Nuance...
Das Weingut liegt nahe der Gemeinde Moncioni in der italienischen Region Toskana. Der Ursprung liegt im Jahre 1700 als Mitgift einer Maria Tamanti aus der berühmten Familie Biondi-Santi. Der Betrieb wird heute von Simonetta Valiani und ihrem Mann Nicolò Magnelli geführt. Der Gesamtbesitz umfasst 18 Hektar, auf denen Oliven- und Weinbau betrieben wird. Die rund sieben Hektar Rebfläche sind hauptsächlich mit dem Sangiovese-Klon Brunello bestockt. Das wichtigste Qualitätskriterium im Weinberg sind geringe Erträge, was durch Ausdünnen und selektive Handlese erreicht wird. Nach langer Maischegärung in Stahlwannen werden die Weine in großen Eichenfässern mit 20 bis 30 hl Volumen aus slawonischer Eiche drei bis fünf Jahre ausgebaut. Es werden die DOC-Weine Brunello di Montalcino und Rosso di Montalcino produziert. Weiters wird auch Grappa erzeugt.
Le Chiuse Region: Italien Toskana
Eines der besten Weingüter der Region
Im Weinführer finden Sie
aktuell 137 979 Weine und 23 899 Erzeuger, davon 1 482 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.