Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das bedeutende französische Weinhandelshaus (Négociant) E. & M. Guigal mit Hauptsitz in Ampuis liegt im Norden der Weinbauregion Rhône. Es wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn M...
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Maison Guigal, Ampuis ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Maison Guigal. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2016 Saint Joseph AOC "Vignes de l'Hospice"
50,00 €
Beschreibung: Tiefer und komplexer, pfeffriger und kräuteriger, auch leicht floraler Duft nach dunklen Beeren und...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2016 Saint Joseph AOC
16,00 €
Beschreibung: Frischer, etwas kräuteriger und pfeffriger Duft nach Kirschen und eher dunklen Beeren mit einem Hauc...
0.75 L
2018 Saint Joseph AOC
18,00 €
Beschreibung: Klarer, zart kräuteriger und floraler, verhältnismäßig kühler Duft mit hellen gelbfruchtigen Aromen...
0.75 L
2014 Côte Rôtie AOC, Brune et Blonde
Beschreibung: Fester und recht tiefer, eher kühler, etwas rauchiger, pfeffriger und getrocknet-kräuteriger Duft na...
0.75 L
2013 Côte Rôtie AOC, Brune et Blonde
Beschreibung: Klarer, geschliffener Duft nach roten und etwas schwarzen Beeren mit Kirschnoten, moderater Holzwürz...
0.75 L
2010 Crozes-Hermitage AOC
Beschreibung: Etwas animalischer, erdiger und leicht minziger Duft nach schwarzen Beeren und Kirschen mit deutlich...

Das bedeutende französische Weinhandelshaus (Négociant) E. & M. Guigal mit Hauptsitz in Ampuis liegt im Norden der Weinbauregion Rhône. Es wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn Marcel Guigal übernahm im Jahre 1971 die Leitung. Er gilt als einer der Pioniere der Region, der bedeutend zur Qualitäts-Verbesserung beitrug. Durch höchste Bewertungen des Weinjournalisten Robert M. Parker wurde Marcel Guigal Mitte der 1980er-Jahre auch international bekannt. Heute wird er zu den besten Weinmachern der Welt gezählt. Die eigenen Rebflächen umfassen 20 Hektar in besten Steillagen in der Appellation Côte Rôtie, es werden jedoch Trauben von vielen kleinen Winzern zugekauft. Sie reifen zumindest drei Jahre in neuen Eichen-Fässern und werden ohne Schönung und Filtration abgefüllt. Zu den bekanntesten zählen die Standard-Abfüllung „Côtes Brune et Blonde“, sowie die Einzellagen-Weine „La Mouline“, „La Landonne“, „La Turque“ und „Château d’Ampuis“. Weiters werden auch Weine in den AC-Bereichen Condrieu, Côtes du Rhône, Gigondas, Hermitage und Tavel produziert. Im Jahre 1984 wurde die Firma Vidal Fleury und später auch De Vallouit und Jean-Louis Grippat übernommen.

Maison Guigal Region: Frankreich Rhône
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 149 Weine und 23 831 Erzeuger, davon 1 380 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.