Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 1

Weißwein 2018 Kremstal DAC Ried Hochäcker Riesling ÖTW.Erste Lage trocken "Privat", Niederösterreich, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Registrationsnummer : #LN253/19

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (89 WP)
Zuletzt bewertet: 11. Februar 2020
Beschreibung: Herber, fast kühl wirkender Duft mit pflanzlichen, kreidig-mineralischen, leicht hefigen und verhaltenen, hellen gelbfruchtigen Noten. Herb auch im Mund, zurückhaltende Frucht mit lebendiger Säure, pflanzliche und zart florale Töne, etwas Griff, hefige und kreidig-erdige Töne, nachhaltig am Gaumen, zart süßlicher Schmelz, aber auch Biss, gezügelte Kraft, kräuterige NUancen, sehr guter, recht straffer, saftiger Abgang mit Biss und Mineralik.
Trinkempfehlung: 2021-2026+.

Eines der acht spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Niederösterreich. Es liegt östlich angrenzend an die Wachau. Das nach dem Fluss benannte Kremstal erstreckt sich nördlich und südlich der Donau und umfasst die Stadt Krems, die östlicher gelegenen Gebiete und die kleinen Weingemeinden südlich der Donau. Es ist ein sehr altes Weinbaugebiet, bereits aus dem Jahre 973 werden Weingärten des Bistums Passau für das Kremstal bezeugt. Nach den Verwüstungen der Völker-Wanderung ließen Bischöfe aus Salzburg und Bayern ab dem 10. Jahrhundert hier Weingärten kultivieren. Über 40 um die Stadt Krems...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 738 Weine und 23 809 Erzeuger, davon 1 528 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.