Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Sarrians im Département Vaucluse im südlichen Abschnitt der Rhône im Südosten Frankreichs. Es wurde im Jahre 1980 von Max Saurel gegründet. Bereits zu dieser Zeit wur...
Name: Montirius
Anbaugebiet: Rhône
Anbaufläche: 57 ha
Inhaber: Christine & Eric Saurel
Verwalter: Christine & Eric Saurel
Geschäftsführer: Christine & Eric Saurel
Kellermeister: Christine, Justine & Eric Saurel
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 09:00-12:00 und 14:00-19:00
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Montirius, Sarrians ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Montirius. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2011 Vacqueyras AOC Garrigues
15,00 €
Beschreibung: Leicht kräuteriger Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit floralen Nuancen und leicht pf...
0.75 L
2009 Gigondas AOC Terre des Aînés
Beschreibung: Entwickelter Duft nach gemischten Beeren und etwas Provencekräutern mit unterholzigen Aromen und ein...
0.75 L
2010 Vacqueyras AOC Le Clos
Bis 50,00 €
Beschreibung: Herbe, kräuterige, leicht nussige und erdige bis mineralische Nase nach eher dunklen Beeren und Kirs...
0.75 L
2016 Vacqueyras AOC "Garrigues"
Beschreibung: Ganz leicht erdiger und getrocknet-pflanzlicher Duft nach roten und schwarzen Beeren mit pilzigen Sp...
0.75 L
2018 Vacqueyras AOC "Minéral"
Beschreibung: Etwas vegetabiler, nussiger und zart holziger Duft mit melonigen gelbfruchtigen Aromen, ein wenig Pi...
0.75 L
2017 Vacqueyras AOC "Le Village"
Beschreibung: Getrocknet-kräuteriger, leicht nussiger und eine Spur rauchiger Duft nach reifen roten und ein wenig...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Sarrians im Département Vaucluse im südlichen Abschnitt der Rhône im Südosten Frankreichs. Es wurde im Jahre 1980 von Max Saurel gegründet. Bereits zu dieser Zeit wurde auf chemischem Dünger verzichtet. Die Trauben wurden an eine Genossenschaft geliefert. Sohn Eric und dessen Frau Christine begannen mit der Umstellung auf Biodynamischen Weinbau unter Beachtung der Richtlinien für Bewirtschaftung, Düngung und Schädlingsbekämpfung (Bacillus thuringiensis). Nach erfolgreichem Abschluss erfolgte im 1999 die Zertifizierung durch die Verbände ECOCERT (biologisch) und BIODYVIN (biodynamisch). Im Jahre 2001 wurde durch Inbetriebnahme eines neu erbauten Kellers mit eigener Weinproduktion gestartet, der erste Jahrgang war 2002. Der heutige Name wurde aus den Vornamen der drei Kinder gebildet MON (Manon) – TI (Justine) – RIUS (Marius). Die Weinberge umfassen 57 Hektar, die in 38 Parzellen aufgeteilt sind. Sie sind mit den Rotweinsorten Grenache Noir, Mourvèdre und Syrah, sowie den Weißweinsorten Grenache Blanc, Roussanne und Bourboulenc bestockt. Sie werden durchwegs mit kurzem Rebschnitt kultiviert, wobei dies individuell je Rebstock erfolgt.

Die Trauben werden erst bei optimaler physiologischer Reife geerntet. Der Keller ist in drei Ebenen angelegt, sodass der Verarbeitungsprozess möglichst ohne mechanische Belastung (Pumpen) erfolgen kann. Es erfolgt grundsätzlich ein Abbeeren. Die Rotweine werden einer Alkoholischen und Malolaktischen Gärung unterzogen; zweitere setzt zum Teil erst im Frühjahr ein. Bei den Weißweinen erfolgt die Vergärung des gepressten Mostes ohne Beerenschalen. Dies wird ausnahmslos in konventionellen Holzfässern mit natürlichen Hefen durch Spontangärung durchgeführt. Die Reifung erfolgt in Zementtanks in der Regel über zwei Winter ohne Einsatz von Barrique, um die Fruchtigkeit und den Eigengeschmack der Weine zu gewährleisten. Die Flaschenabfüllung erfolgt unter Berücksichtigung der Mondphasen. Alle Weine reifen vor der Vermarktung noch sechs Monate in der Flasche. Zu den Premiumweinen zählen „Vacqueyras La Clos“ (je 50% Grenache Noir, Syrah) und „Gigondas Confidentiel“ (80% Grenache Noir, 20% Mourvèdre). Die Produktpalette umfasst auch Côtes du Rhône, sowie Vin de pays. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen Wein produziert, von dem 70% exportiert werden. Wichtigstes Exportland ist Kanada.
Montirius Region: Frankreich Rhône
Eines der besten Weingüter des Landes
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 522 Weine und 23 804 Erzeuger, davon 1 505 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.