Registrieren Anmelden

Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner

Deutschland Franken Steigerwald

Weingut Weine Impressionen 4
Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner
Das Weingut liegt in der Gemeinde Großlangheim (Bereich Steigerwald) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der Patrizierhof stammt aus dem Jahre 1738 und wurde von der Familie Cuntzmann erbaut, nach der a...
Name: Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner
Gründungsjahr: 1873
Adresse: Addresse 97320 Großlangheim, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Steigerwald
Anbaufläche: 7 ha
Inhaber: Günter und Björn Grebner
Kellermeister: Björn Grebner
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Essen oder Übernachtung: Restaurant, Zimmer
Verbände: Frankenwein
Öffnungszeit:
täglich 8 bis 19 Uhr, am besten mit telfonischer Anmeldung
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner, Großlangheim ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 trocken, Blanc de Noir, Anna-Maria Cuntzmann
9,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ kühler, etwas nussiger Duft mit Kernobstnoten, floralen Spuren, einem Hauch Pfeffer und mine...
0.75 L
2016 Großlangheim Kiliansberg Schwarzriesling
9,00 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Herber, etwas nussiger, erdiger und an Laub erinnernder Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beer...
0.75 L
2016 Großlangheim Kiliansberg Blaufränkisch trocken
16,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herbe, etwas getrocknet-pflanzliche Nase nach roten und schwarzen Beeren mit Kirschnoten und florale...
0.75 L
2016 Großlangheim Kiliansberg Sauvignon Blanc trocken, Brodacker
28,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ kühl wirkende, grün-vegetabile bis kräuterige Nase mit verhaltenen gelb- und grünfruchtigen...
0.75 L
2017 Wiesenbronn Wachhügel Riesling trocken, Alte Reben
9,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kräuterig-pflanzlicher, etwas erdiger und leicht pilziger Duft mit herben gelbfruchtigen Noten. Rela...
0.75 L
2016 Wiesenbronn Wachhügel Silvaner trocken, Vis-à-vis
28,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Recht fester und tiefer, etwas angetrocknet-pflanzlicher, zart erdiger und auch nussiger Duft mit zu...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Großlangheim (Bereich Steigerwald) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der Patrizierhof stammt aus dem Jahre 1738 und wurde von der Familie Cuntzmann erbaut, nach der auch eine Weinlinie benannt ist. Der historische Gewölbekeller stammt aus dem Jahre 1482. Das Anwesen wurde im Jahre 1993 von der Familie Grebner erworben und restauriert. Diese betreibt hier seit dem Jahre 1873 Weinbau. Der Betrieb wird heute von Günter Grebner geführt, für die Kellertechnik ist Björn Grebner verantwortlich. Ein Restaurant und ein Hotel sind angeschlossen. Die Weinberge umfassen sieben Hektar Rebfläche in den Einzellagen Kiliansberg (Großlangheim), sowie Geißberg und Wachhügel (Wiesenbronn). Sie sind zu 70% mit den Weißweinsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Bacchus, Riesling und Sauvignon Blanc, sowie zu 30% mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Domina, Blaufränkisch und Schwarzriesling bestockt.

Die naturnahe Bewirtschaftung erfolgt nach den Regeln des Integrierten Pflanzenschutzes. Auf den Einsatz von Herbiziden wird verzichtet. Für die Schädlingsbekämpfung wird die Verwirrmethode und Raubmilben eingesetzt. Die Nährstoffversorgung erfolgt durch Begrünung und ausschließlicher Verwendung von Natürdünger. Der reduzierte, durchschnittliche Ertrag beträgt 55 Hektoliter/Hektar. Die Weine werden sorten- und lagentypisch vinifiziert bzw. ausgebaut. Die Weißweinmoste werden mittels Sedimentation geklärt und dann bei 15 bis 20 °Celsius vergoren. Die Rotweine durchlaufen eine klassische Maischegärung, zum Teil erfolgt dies aber auch bei Weißweinen. Nach Filtration und Reife lagern die Weine bei 8 °Celsius bis zur Flaschenabfüllung. Es werden auch flaschenvergorene Sekte und Secco (Perlweine) produziert. Jährlich werden rund 50.000 Flaschen Wein erzeugt. Das Weingut ist Mitglied bei der Vereinigung Fränkisches Gewächs.
Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner Region: Deutschland Franken Steigerwald
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 845 Weine und 23 795 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.