Registrieren Anmelden

Patrizierhof - Weingut Gasthof Hotel - Familie Grebner
Weingut Weine Impressionen 4

Schaumwein Brut Anno 1482, Edition Cuntzmann, Franken, Deutschland

Weinart: Schaumwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12.5%
Preis: 16,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Klassische Flaschengärung
Registrationsnummer : #536600219

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 13. November 2019
Beschreibung: Leicht floraler und hefiger Duft nach Kernobst und ein wenig roten Beeren mit nussigen Anklängen. Klare, feinsaftige Frucht mit nussigen und zart hefigen Aromen, mittelfeines Mousseux, gewisse Nachhaltigkeit, ein Hauch Kandis, gewürzige Spuren, ganz leicht getrocknet-pilzig, guter bis sehr guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020.
Das deutsche Anbaugebiet Franken war früher in die drei Bereiche Maindreieck, Mainviereck und Steigerwald mit 23 Großlagen und 216 Einzellagen gegliedert. Im November 2011 wurde durch die Mitglieder des Fränkischen Weinbauverbands eine neue Regelung beschlossen. Die drei alten Bereiche werden durch 12 wesentlich kleinere ersetzt. Diese werden mittel- bis langfristig auch die 23 Großlagen ersetzen. Die alten Bereiche spielten einst bei der vorherrschenden Vermarktung von fränkischem Tafelwein eine Rolle, die sie aber schon längere Zeit verloren hatten. Vor dieser Umstellung galt für den Bereich Steigerwald folgende Beschreibung:

Der Bereich Steigerwald liegt im...

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Weit über hundert Synonyme bezeugen das hohe Alter und weite Verbreitung dieser Rebe. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Augustiner Weiß, Bötzinger, Fliegentraube, Franken, Frankenriesling, Frankentraube, Grünedel, Grüner Silvaner, Österreicher, Österreichisch, Roter Silvaner, Schönfeilner (Deutschland); Feuille Ronde, Gamay Blanc, Gros Riesling, Picardon Blanc, Silvain Vert (Frankreich); Sylvaner Verde (Italien); Sonoma Riesling (Kalifornien); Silvanac Zeleni, Silvanai Zeleni (Kroatien); Salfin; Salfin Belyi, Salfine Bely (Moldawien); Grüner Zierfandler, Pepitraube,...

Die rote Rebsorte stammt aus der historischen Untersteiermark (Österreich-Ungarn) im heutigen Nordost-Slowenien. Es gibt rund 120 Synonyme, die auf ein hohes Alter und weite Verbreitung hinweisen. Einige davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Gamé (Bulgarien); Blauer Lemberger, Blauer Limberger, Blaufranchis, Hartig 353, Lemberger, Limberger (Deutschland); Franconien Bleu, Franconien Noir, Franconim Noir, Limberger Noir, Limberqer (Frankreich); Franconia, Franconia Nera, Franconia Nero (Italien); Borgonja, Frankovka, Frankovka Cerna, Frankovka Crna, Frankovka Modrá (Kroatien); Burgunder, Frühschwarze, Frühschwarzer, Großburgunder,...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 401 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.