Registrieren Anmelden

Petit Village (Chateau)

Frankreich Bordeaux

Weingut
Das Weingut liegt am östlichen Stadtrand von Pomerol im gleichnamigen Bereich im Médoc (Bordeaux). Nach der Französischen Revolution ging es Anfang des 19. Jahrhunderts in Besitz der Familie Dufresne,...
Name: Petit Village (Chateau)
Anbaugebiet: Bordeaux
Als Bezugsquelle eintragen
Das Weingut liegt am östlichen Stadtrand von Pomerol im gleichnamigen Bereich im Médoc (Bordeaux). Nach der Französischen Revolution ging es Anfang des 19. Jahrhunderts in Besitz der Familie Dufresne, 1919 von Fernand von Ginestet (damals Miteigentümer an Château Margaux) und schließlich 1970 von Bruno Prats. Im Jahre 1989 wurde es an die Versicherungs-Gruppe AXA verkauft. Es wird von Christian Seely geleitet. Im Jahre 2008 erfolgten Investitionen in die Kellertechnik und Weintourismus-Einrichtungen. Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche und sind mit Merlot (75%), Cabernet Sauvignon (17%) und Cabernet Franc (8%) bestockt. Der langlebige Rotwein wird 18 Monate in zu 50% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Le Jardin de Petit-Village“.
Petit Village (Chateau) Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 900 Weine und 23 831 Erzeuger, davon 1 471 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.