Registrieren Anmelden

Quinta do Vale Meão - F. Olazabal & Filhos Lda
Weingut Weine

Rotwein 2004 Douro DOC, Meandro, Douro, Portugal

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #QVM-L06070402

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 13. März 2007

Die portugiesische Weinbauregion ist nach dem gleichnamigen rund 900 Kilometer langen Fluss benannt, an dessen oft sehr steilen Hängen mit extremer Neigung die Rebflächen liegen. Dieser entspringt in der spanischen Provinz Soria (Kastilien-León), durchfließt als „Duero“ Nordspanien und danach als „Douro“ Nordportugal, bis er schließlich bei der Stadt Porto in den Atlantik mündet. Über 100 Kilometer bildet der Fluss die portugiesisch-spanische Grenze; danach erstreckt sich das Portweingebiet ebenso lange in Portugal.

Portwein - Karte und Weinberge

Bereits im Jahre 1756 wurde unter dem damaligen Premierminister Marquês de Pombal (1699-1782) zum Schutz der...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Azal Espanhol, Bical, Bical Tinto, Mortagua, Mortagua Preto, Touriga, Touriga Fina, Tourigo, Tourigo Antiguo, Tourigo do Dão (Portugal); Touriga National (Rumänien); Carabuñera (Spanien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Amaral (Azal Tinto) oder den anderen Touriga-Sorten verwechselt werden. Es gibt keine Verbindung mit der weißen Sorte Bical. Gemäß 2011 und 2013 erfolgten DNA-Analysen ist sie eine Elternsorte von Touriga Fêmea und Touriga Franca. Sie war auch Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Seit dem Jahre 2002 darf auf Grund einer Klage der französischen Weinlobby und eines Gerichtsbeschlusses der frühere Name Touriga Francesca nicht mehr verwendet werden. Synonyme sind Albino de Souza, Esgana Cão Tinto, Tinta Barca, Touriga Frances, Touriga Francesa und Tourigo Francês. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den anderen Touriga-Sorten oder Tinta da Barca verwechselt werden. Es handelt sich um keine Mutation der weißen Sorte Sercial (Esgana Cão). Gemäß im Jahre 2011 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine...

Synonym (auch Roriz) für die Rebsorte Tempranillo; siehe dort.

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Baroccas, Barocca, Barroco, Boca de Mina, Tinta Barocca, Tinta das Baroccas, Tinta Gorda, Tinta Grossa und Tinta Vigaria. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Carrega Tinto, Grossa und Marufo (alle mit Synonym Tinta Grossa) oder Touriga Franca verwechselt werden. Gemäß 2013 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie einer vermutlich natürlichen Kreuzung Marufo x Touriga Nacional. Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siehe unter Molekulargenetik). Aus denselben Eltern ist übrigens auch Touriga Franca...

Synonym (auch Tinta Amarelha, Tinta Amarella) für die Rebsorte Trincadeira Preta; siehe dort.
Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 487 Weine und 23 813 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.