Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Schloss liegt in der Gemeinde Stetten im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Der Standort wurde bereits 1168 erwähnt. Der Gewölbekeller mit einem geräumigen Presshaus geht auf das Ja...
Name: Schloss Bockfliess
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 9 ha
Kellermeister: Roman Pfaffl
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Schloss Bockfliess, Stetten ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Schloss Bockfliess. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2012 Pinot Blanc trocken
7,60 €
Beschreibung: Gradliniger, nussiger, fein-vegetabiler und hefiger Apfel-Zitrusduft mit zart floralen Noten. Einers...
0.75 L
2012 Weinviertel DAC Grüner Veltliner trocken
7,40 €
Beschreibung: Feinwürziger, etwas vegetabiler Duft mit Kernobst- und Melonentönen sowie mineralischen Spuren im Hi...
0.75 L
2011 St. Laurent trocken
Beschreibung: Animalischer, ein wenig reduktiver Duft nach gemischten Beeren mit vegetabilen, nussig-holzigen und...
0.75 L
2011 Weinviertel DAC Grüner Veltliner trocken
7,40 €
Beschreibung: Herber, vegetabiler, zart hefiger und ein wenig erdig-mineralischer Duft mit Kernobst- und Zitrusnot...
0.75 L
2011 Pinot Blanc trocken
7,60 €
Beschreibung: Herb-nussiger und leicht erdiger, auch zart altholziger Kernobstduft mit pflanzlichen Noten, etwas Z...

Das Schloss liegt in der Gemeinde Stetten im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Der Standort wurde bereits 1168 erwähnt. Der Gewölbekeller mit einem geräumigen Presshaus geht auf das Jahr 1670 zurück. Hier befinden sich die zwei einzigen, spiegelbildlich angeordneten Barock-Baumpressen Österreichs. Sie wurden im Jahre 1698 von der Familie Abensperg-Traun zum Dank dafür errichtet, dass bei der zweiten Türkenbelagerung Wiens 1683 das Schloss von den angreifenden türkischen Truppen nicht eingenommen werden konnte. Jeder der mächtigen Pressbäume ist ca. 10 m lang und schätzungsweise 2.800 kg schwer. Die Pressen waren bis 1910 in Verwendung. Nach den schweren Schäden nach dem Ende des letzten Weltkrieges wurde das Schloss durch die Familie Abensperg-Traun wieder völlig instand gesetzt und ist heute Wohnsitz der Familie Goess.

Im Jahre 2000 übernahm die Stettener Winzerfamilie Pfaffl Roman die Bewirtschaftung der Weingärten. Diese umfassen rund neun Hektar Rebfläche in der nahe dem Schloss befindlichen Riede Hochfeld auf tiefgründigem Lössboden. Sie sind mit den Sorten Grüner Veltliner, Pinot Blanc und St. Laurent bestockt. Die Weingärten werden dauerbegrünt. Es erfolgt zur Gänze eine händische Lese. Die Verarbeitung des Traubengutes erfolgt nach den höchsten Qualitätsstandards im hauseigenen Keller des Weingutes Pfaffl. Dort werden die Weine sorgfältig gepresst, temperaturgesteuert vergoren und klassisch in großen Holzfässern sortentypisch ausgebaut. Zu den Premiumweinen zählen (Grüner Veltliner), St. Laurent und Pinot Blanc.

Schloss Bockfliess Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 402 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.