Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Ebringen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Verwalter und Kellermeister ist Andreas Engelmann. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche in...
Name: Schlossgut Ebringen
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Markgräflerland
Anbaufläche: 7.5 ha
Verwalter: Andreas Engelmann
Geschäftsführer: Klaus Ruh
Kellermeister: Andreas Engelmann
Social Media:
Öffnungszeit:
Besuchszeiten nach Vereinbarung
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Schlossgut Ebringen, Ebringen ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Schlossgut Ebringen. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Ebringen Klämle Sauvignon Blanc trocken
17,90 €
Beschreibung: Nussiger und etwas holzwürziger Duft mit gelbfruchtigen Noten, deutlich vegetabilen und auch kräuter...
0.75 L
2015 Ebringen Leinele Pinot Noir
39,00 €
Beschreibung: Etwas nussig-holziger, leicht warmer Duft nach roten und angedeutet schwarzen Beeren mit erdigen, kr...
0.75 L
2015 Pinot Noir S
13,90 €
Beschreibung: Leicht getrocknet-florale Nase nach überwiegend roten Beeren mit pflanzlichen bis kräuterigen Noten....
0.75 L
2015 Ebringen Pinot Noir Biegarten
24,50 €
Beschreibung: Leicht getrocknet-vegetabiler sowie etwas gewürziger und erdiger Duft nach roten und ein wenig schwa...
0.75 L
2016 Pinot Noir Brut Rosé Crémant
13,90 €
Beschreibung: Betont hefiger, auch nussiger und etwas brotiger Duft mit rotbeerigen Aromen, etwas mürbem Kernobst...
0.75 L
2016 Ebringen Schädler Chardonnay trocken
17,90 €
Beschreibung: Nussiger, etwas getrocknet-pflanzlicher bis kräuteriger und einen Hauch tabakiger Duft mit hefigen N...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Ebringen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Verwalter und Kellermeister ist Andreas Engelmann. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche in der Einzellage Sommerberg (Ebringen). Sie sind mit den Sorten Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder, Chasselas und Sauvignon Blanc bestockt. Es wird konsequent naturnaher, umweltschonender Weinbau mit Dauerbegrünung, organischer Düngung und schonender Bodenpflege praktiziert. Die durch Handlese gewonnenen Trauben werden streng selektiert, der Durchschnittsertrag liegt bei 55 hl/ha. Die Weißweine vergären in Edelstahl und werden danach im großen Holzfass oder in Edelstahl auf der Feinhefe bis ins Frühjahr hinein ausgebaut. Die Rotweine reifen nach der rund dreiwöchigen Maischegärung zumindest ein Jahr in Barrique. Das Flaggschiff des Hauses ist der „Pinot Noir S“ aus den besten Parzellen des Sommerberges. Jährlich werden rund 37.000 Flaschen Wein erzeugt. Es wird auch ein flaschenvergorener Sekt produziert.
Schlossgut Ebringen Region: Deutschland Baden Markgräflerland
Eines der besten Weingüter der Region
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 455 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 395 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.