Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 5

Rotwein 2013 Colli Orientali del Friuli DOC Rosso Scuro, Friaul/Julisch Venetien, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14.5%
Preis: Bis 25,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique und Stahl
Registrationsnummer : #Scu-L16AM1

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (87 WP)
Zuletzt bewertet: 17. November 2016
Beschreibung: Rauchiger, getrocknet-pflanzlicher, etwas erdiger und leicht rußiger Duft nach schwarzen Beeren mit fleischig-animalischen Noten sowie ein wenig Wacholder und Lorbeer. Herbe dunkle Frucht im Mund, etwas saftig, leicht rauchige und röstige Holzaromen, ein wenig Pfeffer am Gaumen, im Hintergrund Trockenkräuter, recht kräftig, spürbarer Alkohol, gute Nachhaltigkeit, Kakao und Kaffeesatz, sehr guter Abgang mit Biss.
Trinkempfehlung: Bis 2021+.

DOC-Bereich (auch Friuli Colli Orientali) für Rotweine und Weißweine in der Region Friaul-Julisch-Venetien; nahe der Grenze zu Slowenien und Österreich. Der Name bedeutet „östliche Hügel von Friaul“. Im Süden schließt der DOC-Bereich Collio Goriziano in der Provinz Gorizia (Görz) an, die Grenze bildet der Fluss Judrio. Beide geologisch ähnlichen Bereiche gehörten einstmals zum österreichischen Habsburger-Reich. Während aber Udine schon 1866 italienisch wurde, kam Gorizia erst nach dem Ersten Weltkrieg Anfang der 1920er-Jahre zu Italien.

Colli Orientali del Friuli - Weingut Torre Rosazza

Die Zone umfasst das Hügelgebiet im östlichen Teil der Provinz Udine mit 14 halbmondförmig um die Stadt...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Bigney, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Crabutet, Crabutet Noir, Hebigney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou, Picard, Pikard, Plant Médoc, Sémillon Rouge, Vidal und Vitraille.

Merlot - Weintraube und Blatt

Sie...

Nach einer nicht mehr verifizierbaren aber unwahrscheinlichen Hypothese wurde aus einer Rebsorte Refosco (Refoschin, Refošk, Rifòsc, Rifosco) bzw. einem Vorfahren der bereits von Plinius dem Älteren (23-79) erwähnte antike Rotwein Pucinum gekeltert. Die erste gesicherte Erwähnung einer Rebsorte namens Refosco erfolgte am 6. Juni 1409. In einem Dokument wird von einem Bankett zu Ehren von Papst Gregor XII. (1335-1417) mit folgend dabei servierten Weinen berichtet: Marzemino von Gradiscutta, Ramandolo von Torlano, Ribolla von Rosazzo, Verduzzo von Faedis und Refosco von Albana. Sorten unter der Bezeichnung Refosco wurden...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 001 Weine und 23 901 Erzeuger, davon 1 569 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.