Registrieren Anmelden

Sektmanufaktur Schloss VAUX AG

Deutschland Rheingau

Weingut Weine
Die „VAUX Sekt-Manufaktur“ hat ihren Sitz in Eltville im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der Ursprung liegt im Jahre 1868 mit der Gründung der Gesellschaft in Berlin. In den 1880er-Jahren wurde von de...
Name: Sektmanufaktur Schloss VAUX AG
Anbaugebiet: Rheingau
Inhaber: Sektmanufaktur Schloss VAUX AG
Geschäftsführer: Nikolaus Graf von Plettenberg ( Vorstand )
Kellermeister: Joachim Renk
Products & Services:
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 10.00-14.00 Uhr.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Sektmanufaktur Schloss VAUX AG, Eltville ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Sektmanufaktur Schloss VAUX AG. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2014 Riesling Brut Rheingauer Réserve
19,00 €
Beschreibung: Schon etwas entwickelte, kühle, leicht hefige Nase mit hell-floralen und pflanzlichen Aromen sowie z...
0.75 L
2015 Riesling Brut
13,00 €
Beschreibung: Vegetabile und leicht animalische Nase mit erdigen und hefigen Noten sowie kräuterigen Anklängen. Au...
0.75 L
2013 Assmannshausen Pinot Noir Brut
24,00 €
Beschreibung: Holziger und speckiger Johannisbeerduft mit hefigen Noten, Sauerkirschen und brotigen Aromen. Trocke...
0.75 L
2014 Sauvignon Blanc Brut
16,00 €
Beschreibung: Deutlich grün-gemüsige Nase mit buttrigen und grasigen Noten, etwas Pilzen und welk-floralen sowie g...
0.75 L
2010 Riesling Brut Steinberg
20,00 €
Beschreibung: Herbe, deutlich vegetabile und auch erdige sowie zart unterholzige und pilzige Zitrus-Apfelnase mit...
0.75 L
2010 Brut Pinot, Blanc de Noir
15,00 €
Beschreibung: Klarer, etwas hefiger und leicht kräuterig-pflanzlicher Zitrus-Apfelduft mit Pfirsichnoten und nussi...
Die „VAUX Sekt-Manufaktur“ hat ihren Sitz in Eltville im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der Ursprung liegt im Jahre 1868 mit der Gründung der Gesellschaft in Berlin. In den 1880er-Jahren wurde von der Gesellschaft das unweit von Metz an der Mosel in Lothringen gelegene „Château de Vaux“ nebst ausgedehnten Weinbergen erworben und ließ auf diese Weise ein deutsches „Champagner-Haus“ entstehen. Infolge des Ersten Weltkrieges wurde Lothringen französisches Gebiet, weshalb der Produktionsstandort nach Eltville verlegt wurde. Nach einigen Besitzerwechseln übernahm 1982 ein kleine Gruppe von Weinfreunden, initiiert vom Wiesbadener Bankdirektor Gustav Adolf Schaeling, die Sektmanufaktur von einer Tochtergesellschaft der Dresdner Bank. Inzwischen ist Schloss Vaux eine Aktiengesellschaft mit 68 Aktionären. Als Vorstand fungiert seit 1998 Nikolaus Graf von Plettenberg, Prinz Michael zu Salm-Salm. Kellermeister ist Joachim Renk.

Alle Sekte werden nach Methode der klassischen Flaschengärung produziert. Sie werden aus Grundweinen vor allem der Sorten Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder erzeugt. Die Basiscuvée des Hauses ist die „Cuvée Vaux“ aus den Sorten Weißburgunder, Spätburgunder und Riesling. Die Grundweine dieses Sektes stammen aus mehreren deutschen Anbaugebieten. Des Weiteren gibt es die Marken Rosé Brut, Sauvignon Brut, Pinot Blanc de Noirs Brut und einen Weißburgunder-Sekt von Trauben aus Ökologischem Weinbau. Die Grundweine der Rheingauer Lagensekte werden bei namhaften Rheingauer Erzeugern gekauft und sind Jahrgangssekte in eher kleinen Auflagen. Das gastronomische Engagement der Sekt-Manufaktur ist in der „Burg Crass“ in Eltville zu erleben.
Sektmanufaktur Schloss VAUX AG Region: Deutschland Rheingau
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 965 Weine und 23 868 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.