Neu registrieren Anmelden

Weingut
Das Weingut liegt in der Gemeinde Preignac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Südlich schließt das berühmte Château d’Yquem an. Zum Besitz gehören auch 200 Hektar Wald. Der Ursprung geht in das...
Name: Suduiraut (Chateau)
Anbaugebiet: Bordeaux

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Suduiraut (Chateau) gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Preignac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Südlich schließt das berühmte Château d’Yquem an. Zum Besitz gehören auch 200 Hektar Wald. Der Ursprung geht in das Jahr 1592 zurück, als bei der Heirat von Léonard de Suduiraut dessen Gattin Weinbergsbesitz in die Ehe mit einbrachte. Das Château wurde von der Familie Suduiraut zwischen 1665 und 1675 erbaut und ein malerischer Park angelegt. In der Folge gab es zahlreiche Eigentümer. Einer davon war Nicolas Edme Guillot, der im Jahre 1831 durch Kauf des nachbarschaftlichen Château Castelnau den Besitz erheblich ausweitete. Darauf begründet sich der Name des Zweitweins. Seit dem Jahre 1992 zählt das Anwesen zum Besitz der Versicherungsgruppe AXA. Es wird von Christian Seely geleitet. Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 wurde es als „Premier Cru Classé“ klassifiziert (Sauternes). Die Weinberge umfassen 90 Hektar Rebfläche mit Sémillon (90%) und Sauvignon Blanc (10%). Der extrem langlebige edelsüße Wein wird 18 bis 24 Monate in zu einem Drittel neuen Barriques ausgebaut. Er wird auch als „d’Yquem des kleinen Mannes“ bezeichnet. Der Zweitwein heißt „Castelnau de Suduiraut“.
Suduiraut (Chateau) Region: Frankreich Bordeaux
Im Weinführer finden Sie
aktuell 123 805 Weine und 23 626 Erzeuger, davon 6 730 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.