Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Champagner-Haus mit Sitz in Reims wurde im Jahre 1734 vom Champagner-Händler Jacques Fourneaux gegründet und ist damit nach Ruinart das zweitälteste. Die Keller der ehemaligen Abtei Saint-Nicaise...

Weine Folgende Weine von Taittinger wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Taittinger, Reims ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Taittinger. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
Champagne AOC Réserve Brut
Beschreibung: Etwas vegetabile, hefige und leicht pilzige Nase mit Zitrus- und Apfelnoten. Schlanke Frucht mit prä...
0.75 L
Champagne AOC Brut, Prélude
Beschreibung: Deutlich vegetabiler und leicht pilziger, auch hefiger Duft mit erdigen und verhalten gelbfruchtigen...
0.75 L
Champagne AOC Sec, Nocturne
Beschreibung: Verhaltene, etwas hefige und apfelige Nase mit welk-floralen sowie ganz leicht nussigen und pilzigen...
0.75 L
Champagne AOC Brut, Rosé Prestige
Beschreibung: Pflanzliche, florale und leicht erdige Nase mit hefigen Noten, ein wenig roten Beeren, Nüssen und Pi...
0.75 L
Champagne AOC Sec, Nocturne Rosé
Beschreibung: Nussiger und leicht getrocknet-floraler Duft mit erdigen Noten, getrockneten Pilzen, etwas Apfel und...
0.75 L
Champagne AOC Réserve Brut
Beschreibung: Etwas pflanzlicher, getrocknet-floraler, zart pilziger und hefiger Duft mit Kernobstnoten. Klare, ge...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Taittinger gekauft werden.

Das Champagner-Haus mit Sitz in Reims wurde im Jahre 1734 vom Champagner-Händler Jacques Fourneaux gegründet und ist damit nach Ruinart das zweitälteste. Die Keller der ehemaligen Abtei Saint-Nicaise stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die Firma wurde im Jahre 1931 von Pierre-Charles Taittinger (österreichischer Ursprung) gemeinsam mit seinem Schwager gekauft. Er vegrößerte durch umfassende Käufe den Grundbesitz.  Von 1942 bis 1960 führte François Taittinger, nach dessen Tod Claude Taittinger (*1927) das Unternehmen. Im Jahre 2005 wurden zwei Drittel des Gesamt-Unternehmens, das neben der Champagnerproduktion auch mehrere Hotels (u. a. das Hôtel de Crillon in Paris) umfasste, wegen Erbstreitigkeiten an die US-Aktiengesellschaft Starwood verkauft. Bereits ein Jahr später kaufte aber Pierre-Emmanuel Taittinger (Neffe von Claude Taittinger), die Champagner-Produktion mit Hilfe eines Bankenkonsortiums um kolportierte 660 Mio Euro zurück, was er nicht zuletzt mit seiner emotionalen Bindung an das Unternehmen begründete. Seit dem Jahre 2006 ist er als Geschäftsführer verantwortlich. Im Management ist auch Virginie Taittinger, die Tochter von Claude Taittinger tätig.

Die eigenen Weinberge umfassen 280 Hektar Rebfläche, die mit den klassichen Champagnersorten Pinot Noir (rund die Hälfte), Chardonnay und Pinot Meunier sind. Rund nochmal soviele Trauben werden von Vertragswinzern aus großteils der Côte des Blancs zugekauft. Es werden Chardonnay-betonte Champagner produziert, die gängigsten Marken sind Brut Réserve, Brut Prestige Rosé und Prélude. Die Cuvée de Prestige heißt „Comtes de Champagne Blanc”, von dem es auch eine Rosé-Version gibt. Im Juni 2013 präsentierte Taittinger seinen offiziellen Champagner für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Insgesamt werden jährlich etwa 4,5 Millionen Flaschen Champagner erzeugt, mehr als die Hälfte davon geht in den Export. In den Kellern lagern bzw. reifen etwa 15 Millionen Flaschen. Zum Besitz zählt das Weingut Domaine Carneros in Kalifornien, wo ebenfalls Schaumweine (die Cuvée de Prestige heißt „Vintage Blanc de Blancs“) und auch Stillweine produziert werden.

Taittinger Region: Frankreich Champagne
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 284 Weine und 23 678 Erzeuger, davon 1 348 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.