Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Rotwein 2012 Colli Trevigiani IGT Wildbacher, Venetien, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #CBi-L1782A

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 18. Dezember 2017

Die Region (ital. Veneto) liegt im Nordosten Italiens und grenzt an vier andere Regionen. Das sind Friaul-Julisch-Venetien im Osten, Trentino-Südtirol und Lombardei im Westen, sowie Emilia-Romagna im Süden. Der Nordzipfel grenzt an Österreich. Die Landschaft bzw. das Klima ist auch von der 150 Kilometer langen Adriaküste geprägt. Die üppige Weinlandschaft wurde schon von den Etruskern bewirtschaftet. Später kamen die Römer und schätzten den von Plinius dem Älteren (23-79) erwähnten antiken Wein Raeticum, angeblich ein Vorläufer der heutigen Recioto-Weine. Im 15. Jahrhundert beherrschten die Galeeren der...

Die rote Rebsorte stammt aus Österreich. Synonyme sind Blauer Kracher, Blauer Kräutler, Melbertraube, Schilcher, Schilchertraube, Schlehenblauer und Wildbacher. Über die Herkunft gibt es verschiedenste Versionen. Nach einer wenig glaubhaften Hypothese sollen bereits die Kelten 400 v. Chr. im Gebiet der heutigen Steiermark einen Wein aus der Wildrebe gekeltert haben. Im 19. Jahrhundert wurde von einigen Ampelographen vermutet, dass sie direkt von Wildreben domestiziert wurde. Der Ampelograph Franz Xaver Trummer (1800-1858) wiederum bestimmte 1841 die Vogeltraube als Vorfahren. Gemäß 2009 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 918 Weine und 23 864 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.