Das Weingut liegt in der Gemeinde Lilliano, einem Ortsteil von Castellina in Chianti (Provinz Siena) in der italienischen Region Toskana. Die Weinproduktion ist Teil eines großen Landgutes mit insgesa...
Name: Tenuta di Lilliano
Anbaugebiet: Toskana
Weingut: 45 ha
Inhaber: Giulio + Pietro Ruspoli
Verwalter: Giulio Ruspoli
Geschäftsführer: Giulio Ruspoli
Kellermeister: Andrea Brunelli
Önologe: Lorenzo Landi
Sociale Medien:

Weine Folgende Weine von Tenuta di Lilliano wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Weingüter, von denen wir bislang nicht genügend oder keine Weine probieren konnten, oder solche, die uns über 2 Jahre lang keine Weine mehr vorgestellt haben, erhalten eine vorläufige Klassifikation, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass sie bei regelmäßiger Anstellung eine Klassifikation verdient hätten. Die so gekennzeichneten Betriebe werden von uns regelmäßig eingeladen, ihre Weine anzustellen.
Tenuta di Lilliano, Castellina in Chianti ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Tenuta di Lilliano. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2011 Chianti Classico DOCG
Bis 15,00 €
Beschreibung: Herber, eher ruhiger Duft nach roten und schwarzen Beeren mit angedeutet Kirschen und erdigen Nuance...
0.75 L
2009 Chianti Classico DOCG
Bis 15,00 €
Beschreibung: Herber, etwas getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger Duft nach schwarzen und roten Beeren mit moderat...
0.75 L
2011 Chianti Classico DOCG, Ruspoli, Gran Selezione
Bis 25,00 €
Beschreibung: Tiefer und fester, etwas tabakiger und zedrig-holzwürziger Duft nach reifen und teils angetrockneten...
0.75 L
2010 Chianti Classico DOCG, Gran Selezione
Beschreibung: Sehr fester, herber und eher kühler, leicht rauchiger und getrocknet-vegetabiler Duft nach schwarzen...
0.75 L
2011 Colli della Toscana Centrale IGT, Anagallis
Beschreibung: Klarer, lebhafter Duft nach teils eingemachten Kirschen und gemischten Beeren mit kräuterigen Nuance...
0.75 L
2011 Chianti Classico DOCG
Beschreibung: Fester, jugendlicher, zart tabakiger und gewürziger Duft nach schwarzen und roten Beeren mit Aromen...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Tenuta di Lilliano gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Lilliano, einem Ortsteil von Castellina in Chianti (Provinz Siena) in der italienischen Region Toskana. Die Weinproduktion ist Teil eines großen Landgutes mit insgesamt 460 Hektar Landfläche, davon 40 Olivenhaine, 170 Saatland, 70 bewässertes Gelände und 130 Wald. Die Anfänge des ehemals in Besitz des Markgrafen di Toscana befindlichen Gebäudekomplexes gehen bis in das Mittelalter zurück und sind in Topographie, Keller und Ringmauer zum Teil erhalten geblieben. Das traditionsreiche Landgut wurde im Jahre 1920 vom Großvater der heutigen Eigentümer erworben. Eleonora Ruspoli Berlingieri begann 1958, Weine in Flaschen abzufüllen und wurde dabei von den zwei Fachleuten Giulio Gabelli und Enzo Morganti unterstützt. Die heutigen Besitzer sind Giulio und Pietro Ruspoli, als Kellermeister ist Andrea Brunelli, als Önologe Lorenzo Landi verantwortlich. Die Weinberge umfassen 36 Hektar Rebfläche. Sie sind ausschließlich mit Rotweinsorten bestockt, nämlich Sangiovese, Merlot, Canaiolo, Colorino del Valdarno, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon. In neuen Rebanlagen werden bezüglich Sangiovese ausschließlich Klone eingesetzt, die aus der Forschungs- und Versuchsreihe „Chianti Classico 2000“ stammen, an der das Weingut maßgeblich teilgenommen hat.

Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Art und Weise. Die Vergärung erfolgt im temperaturkontrollierten, mit Glas ausgekleideten Betontanks. Nach der malolaktischen Gärung erfolgt die Umfüllung bzw. der weitere Ausbau je nach Weintyp im Stahltank, im französischen Eichenfass (28 bis 34 hl), im Barrique und in der Flasche. Premiumweine sind Chianti-Classico Lilliano (80% Sangiovese, Canaiolo, Colorino), Chianti-Classico Lilliano Riserva (90% Sangiovese, 10% andere) und der nach einer im Chianti-Gebiet wachsenden Blume benannter IGT Anagallis (60% Sangiovese, Colorino, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon). Jährlich werden 160.000 Flaschen Wein produziert, davon gehen zwei Drittel in den Export in die USA, Japan, Deutschland, Österreich, Kanada, Australien und Brasilien. Es wird auch Olivenöl und Grappa erzeugt. Das Weingut ist Mitglied der Vereinigungen Consorzio Vino Chianti Classico, Consorzio Olio DOP Chianti Classico und Confagricoltura.
Tenuta di Lilliano Region: Italien Toskana
Im Weinführer finden Sie
aktuell 120 876 Weine und 23 548 Erzeuger, davon 6 660 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Botschafter Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen